Marzahn-NordWest

Übersichtskarte Marzahn NordWest
Übersichtskarte Marzahn NordWest
Ahrensfelder Terrassenhäuser
Ahrensfelder Terrassen

Zur Wohnsituation

Teil der Großsiedlung Marzahn aus den 1980er Jahren; Plattenbauten, teilweise Rückbau; gute Erschließung durch ÖPNV

Entwicklungsziele, Leitbild

Marzahn-Nord ist ein grüner Stadtteil in Stadtrandlage, mit größtenteils sanierten Wohnungen des einfachen Mietpreissegmentes, mit guter sozio-kultureller Infrastruktur und einer guten Verkehrsanbindung in die innerstädtischen Zentren, insbesondere mit dem ÖPNV. Aufgrund der günstigen Mieten im Stadtteil ist zunehmend ein Zuzug nach Marzahn-Nord festzustellen.

Handlungsbedarf im Gebiet

Bildung, Ausbildung, Jugend
Weiterentwicklung bestehender Konzepte in der Elternbildung und Gesundheitserziehung; Öffnung der Schulen und Kitas in das Quartier; Qualifizierung von Trägern im Gebiet

Arbeit und Wirtschaft
Stärkung nachbarschaftlicher Netzwerke als Unterstützungssystem; Einbindung von Trägern als Multiplikatoren

Nachbarschaft
Mieterrat als Anlaufstelle für die Bewohnerschaft; Stärkung des Bewohnertreffs; Präventionsarbeit und Aufklärungs- und Sensibilisierungsangebote im Gesundheitsbereich

Beteiligung, Vernetzung und Einbindung der Partner
Quartiersrat als Basis und Multiplikator für Partizipation; Einbeziehung institutioneller Partner; Zusammenarbeit mit Fachabteilungen des Bezirksamtes; intensive und zielgruppenspezifische Öffentlichkeitsarbeit; Stadtteilkonferenzen

Statistik

Bezirk Marzahn-Hellersdorf
Fördergebiet seit 1999
Fördermittel 17.673.000 €
Fläche 250,41 ha
Einwohnerinnen und Einwohner 23.270
Bewohnerinnen und Bewohner
mit Migrationshintergrund
22,06%
Stand: Dezember 2015

Kontakt und Vor-Ort-Büro

AnsprechpartnerSenat, Bezirk, Quartiersmanager

TrägerKiek in e.V.
Das Vorortbüro befindet sich in den Ahrensfelder Terrassen, Havemannstraße 17A, 12689 Berlin

Richtungsweisende Projekte und Netzwerke

„Nachbarschaft aktivieren“

„Kulturen-Hochhaus“

„Kulturdolmetscher“

Neubau Trimm Dich Inseln (Bauprojekt)

Zugang zu spezifischen Zielgruppen

Interkulturelle Begegnungen - Berliner Tschechow Theater