Nachrichten

Der Spandauer Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit Frank Bewig, übergab die Bänke der Öffentlichkeit. Bild: S.T.E.R.N. GmbH

Beim Tag der Städtebauförderung 2017 gab es im Quartiersmanagement (QM) Spandauer Neustadt eine literarische Aktion. Zehn Sitzbänke wurden in der Schönwalder Straße aufgestellt. Was das mit Literatur zu tun hat? Auf den Bänken stehen Zitate berühmter Dichter und Denker.

Weiterlesen
Mit viel Spaß und Engagement entstand der Schulgarten. Bild: Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule

Ihrem Schulhof mehr Farbe verleihen wollten die Schüler und Schülerinnen der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule, als sie ihn mit Blumen, Kräutern und Beerensträuchern neu bestückten. Jetzt gibt es dort einen Nasch- und Kräutergarten.

Weiterlesen
Jetzt Projekte für Bildung im Quartier vorschlagen. Bild: Agentur Elsweyer Hoffmann

Für das Förderprogramm „Bildung im Quartier“ können ab sofort Projektvorschläge für das Programmjahr 2018 eingereicht werden. Das Programm soll mit bildungsnahen Angeboten zu einer nachhaltigen Stabilisierung von Stadtteilen beitragen. Fördermittel stehen bis zum Jahr 2020 zur Verfügung.

Weiterlesen
Beim „Fest des gesunden Lebens“ kam der Spaß nicht zu kurz. Bild: Stefan Otte Photography

Dass ein Thema wie Gesundheitsförderung auch Spaß machen kann, zeigte das erste „Fest des gesunden Lebens“ am 19. Mai 2017 auf dem Kastanienplatz. Hier konnten sich die Kiezbewohnerinnen und -bewohner in entspannter Atmosphäre über Gesundheitsförderung informieren.

Weiterlesen
Das Video zeigt Impressionen von den zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen in den Kiezen. Bild: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (Abt. IV)

Der Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017 zeigte, wie vielfältig die Städtebauförderung vor Ort in Berlin wirkt. Unser Video zeigt Impressionen von den zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen in den Kiezen. So etwa Urban Gardening im PallasPark, ein mit Städtebauförderungsmitteln sanierter...

Weiterlesen