QM Schöneberger-Norden

17 neue Bildungsbotschafter/innen

Zertifikatsübergabe an die erfolgreichen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer: 17 neue Bildungsbotschafterinnen und -botschafter setzen sich jetzt für bessere Bildungschancen von Kinder und Jugendlichen ein.

Die neuen Bildungsbotschafterinnen und -botschafter. Foto: Bildungsbotschafter-berlin.de
Die neuen Bildungsbotschafterinnen und -botschafter. Foto: Bildungsbotschafter-berlin.de

Im Mittelpunkt des Bildungsbotschafter-Projekts im Quartiersmanagement Schöneberg-Nord steht die Stärkung von Eltern im Bereich Bildung. Mütter und Väter aus dem Kiez wirken als Multiplikatoren in Sachen Bildung. Dadurch werden Eltern motiviert und befähigt, sich stärker für die Bildung ihrer Kinder einzusetzen - Zuhause und in den Bildungseinrichtungen.

„Als Großvater von 18 Enkeln weiß ich, wie wichtig Bildung ist.“

Am 3. April 2017 war die Zertifikatsübergabe an die Teilnehmenden des 3. Grundkurses seit 2010. Ali Hajjaj, einer der ältesten und am längsten aktiven Bildungsbotschafter, dankte den neuen Bildungsbotschafterinnen und –botschaftern und fasste sein Engagement zusammen: „Ich bin seit 2010 Bildungsbotschafter und engagiere mich an verschiedenen Orten. Als Großvater von 18 Enkeln weiß ich, wie wichtig Bildung ist. Ein Engagement dafür ist bedeutend und macht zudem Spaß!“