Premiere: Theaterprojekt „Theater.Kunst.Stoffe“ zum Thema "Glück"

Theaterprojekt „Theater.Kunst.Stoffe“ - Projektarbeit rund um das Thema "Glück"

Das Theaterprojekt „Theater.Kunst.Stoffe“ feiert am 22.05.2015 Premiere im Kulturzentrum "Gemischtes" im Quartiersmanagement Heerstraße. Mädchen und Jungen aus dem 5. Und 6. Jahrgang der Christian-Morgenstern-Grundschule erforschten dafür unter Anleitung der Theaterpädagoginnen des Grips Werke e.V. das Thema "Glück". In den Bereichen Fotografie, Theater, Performance, Tanz, Musik und Film zeigen sie nun die Ergebnisse.

Leckere Gerichte aus der "Glücksküche"

Die Präsentation des QM-Projektes des Grips Werke e.V. an der Christian-Morgenstern-Grundschule wird zusätzlich von einem Kochteam begleitet, das leckere Gerichte aus der "Glücksküche" zubereitet.

Das Projekt der Theaterarbeit an der Grundschule wird mit Mitteln des Programms „Soziale Stadt“ gefördert.

Weitere Informationen zum Theaterprojekt „Theater.Kunst.Stoffe“ gibt es auf der Internetseite des Quartiersmanagements Heerstraße, dort gibt es auch eine Mailadresse für die Anmeldung zur Premiere.