Zentrum Kreuzberg / Oranienstraße

Übersichtskarte Zentrum Kreuzberg / Oranienstrasse
Übersichtskarte Zentrum Kreuzberg / Oranienstrasse © Geoportal Berlin / Karte von Berlin 1:5000 (K5)
Platz mit der Sonnenuhr
Platz mit der Sonnenuhr

Zur Wohnsituation

Überwiegend Wohnbebauung des sozialen Wohnungsbaus der 1970er und 1980er Jahre; gute Erschließung durch ÖPNV

Entwicklungsziele, Leitbild

Das Quartier bietet ein Wohn- und Arbeitsumfeld im Herzen Berlins, das geprägt ist von Kreativität, Vitalität und Urbanität und zugleich inmitten des Städtischen Ortes zum Ausruhen und zum Verweilen. Im Gebiet gibt es starke Bildungsinstitutionen und Akteure der Gemeinwesenarbeit. Im Quartier wird Vielfalt sichtbar an den vielen Herkunftskulturen, die in der Bewohnerschaft vertreten sind sowie an dem Miteinander von Arbeiten und Wohnen.

Aktuelle Handlungsschwerpunkte

Bildung, Ausbildung, Jugend
Verbesserung der frühkindlichen Bildung; Aufbau Präventionskette im Bildungsbereich; Einbindung der Eltern als Bildungs- und Erziehungspartner

Arbeit und Wirtschaft
Stärkung und Vernetzung der Gewerbetreibenden; Netzwerk zur Einbindung der Oberschulen zur Verbesserung der Ausbildungschancen; Zusammenarbeit mit Unternehmen und Gewerbetreibenden

Nachbarschaft
Kiezbezogene Aktivitäten; Nachbarschaftshilfe zwischen den Kulturen und Generationen; Stabilisierung und Ausbau der gemeinwesenorientierten Arbeit/Struktur

Öffentlicher Raum
Einbindung der Bewohner/innen in die Erhaltung und Gestaltung des Wohnumfelds; Sicherung und Steigerung der Aufenthaltsqualität; Steigerung des Sicherheitsempfindens durch Aufklärung und Information

Beteiligung, Vernetzung und Einbindung der Partner
Verbesserung Erreichbarkeit von Migrant/innen; Flexibilisierung von Gremienarbeit; Partizipation von Jugendlichen; Aufbau eines „Bewohnerstammtisches“ und Initiierung themenspezifischer Beteiligungsformen

Statistik

Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Fördergebiet seit 1999
Fördermittel 8.618 .000 €
Fläche 38,10 ha
Einwohnerinnen und Einwohner 8.703
Bewohnerinnen und Bewohner
mit Migrationshintergrund
69,92 %
Stand: Dezember 2015

Kontakt und Vor-Ort-Büro

AnsprechpartnerSenat, Bezirk, Quartiersmanager

TrägerVDE e.V. Verein zur Förderung von demokratischen Entwicklungsprozessen e.V.
Das Vorortbüro befindet sich in der Dresdener Str. 12, 10999 Berlin.

Richtungsweisende Projekte und Netzwerke

Lernbegleitende Angebote für Kinder und Jugendliche in der Mittelpunktbibliothek

Infrastrukturstärkung Stadtteilzentrum Kotti e.V.

Erweiterung der Bücherei zu einem "Lesecafé" in der Grundschule

Sanierung Unterrichtsräume und Sanitärraume Jens-Nydal Grundschule (Bauprojekt)