anno erzählt, Die Geschichtswerkstatt des Brunnenviertels

Mittwoch, 14. März 2018 - 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Seminarraum Ramlerstr. 20, 13355 Berlin

Erzählcafé mit Geschichtswerkstatt und Vernetzungsfunktion.

Aufbau eines Netzwerkes mit Archiv, Bildmaterial und Dokumenten

Im September 2017 startete das neue Projekt "anno erzählt" im Brunnenviertel. In den kommenden 2,5 Jahren möchten Andrej Schnell (Geschichte, Journalismus, Archiv) und Sulamith Sallmann (Fotografie, Web. Archiv) eine Geschichtswerkstatt mit Vernetzungsfunktion aufbauen, die im Anschluss aus sich selbst heraus funktionieren soll.

Zunächst ist der Aufbau des Netzwerkes geplant und zu Beginn 2018 ein erstes Erzählcafé, dem weitere folgen sollen. Parallel beginnt der Aufbau eines öffentlichen Archivs mit Bildmaterial und Dokumenten, die die Historie des Brunnenviertels betreffen.

Im Zuge des Projekts trifft sich eine offene Gruppe immer mittwochs zwischen 17:00 und 19:00 Uhr im Seminarraum in der Ramlerstr. 20, 13355 Berlin.


Die Redaktion kann aus rechtlichen Gründen keine Gewähr für die Inhalte des Veranstaltungskalenders übernehmen.