Kunstfestival Ortstermin 17 in Mitte / Moabit

Freitag, 30. Juni 2017 - 09:00 Uhr bis zum
Sonntag, 02. Juli 2017 - 19:00 Uhr
Im ganzen Stadtteil
Beim Kunstfestival "Ortstermin" öffnen KünstlerInnen im Stadtteil ihre Ateliers und organisieren Ausstellungen. Außerdem gibt es Angebote in Kultureinrichtungen und Gewerbetreibe stellen ihre Räume zur Verfügung

Seit mittlerweile 12 Jahren konzipiert und organisiert der Kunstverein Tiergarten das Kunstfestival

„Ortstermin“. In diesem Rahmen öffnen bildende Künstler*innen im Stadtteil ihre

Ateliers und organisieren Ausstellungen, beteiligen sich bestehende Kultureinrichtungen mit

spezifischen Angeboten und stellen Gewerbetreibende ihre Räume für künstlerische Projekte

zur Verfügung.

Im Jahr 2017 widmet sich das Kunstfestival Ortstermin dem Thema Protest. Hintergrund sind

sich aktuell verändernde Möglichkeiten, in demokratischen Gemeinwesen politische Meinungen

und Standpunkte jenseits parlamentarischer Strukturen zu artikulieren. Dabei geht es

um Fragen danach, wie wir im 21. Jahrhundert Protest definieren, wie wir unseren eigenen

Protest leben, ob wir für eine Demo auf die Straße gehen oder per Mausklick protestieren.

Ortstermin 17 thematisiert, was Protest heute bedeutet und welchen Stellenwert er für

Künstler*innen hat.


Die Redaktion kann aus rechtlichen Gründen keine Gewähr für die Inhalte des Veranstaltungskalenders übernehmen.