Quartiersratswahlen im Schillerkiez

Donnerstag, 03. Mai 2018 - 10:00 Uhr bis zum
Samstag, 05. Mai 2018 - 17:00 Uhr
QM-Büro, Schillermarkt, Warthe-Mal, Nachbarschaftstreff (Zeiten siehe Beschreibung)
Liebe Schillerkiezler, liebe Quartiersräte, liebe Interessierte,
im Mai 2018 finden die voraussichtlich letzten Wahlen im Rahmen des Quartiersmanagementverfahr
<wbr />ens im Schillerkiez statt. Das QM Gebiet geht mit hoher Wahrscheinlichkeit 2019-2020 in den Verstetigungsprozess über (d.h. auslaufen des QM Verfahrens, Gebietsbetreuung nur noch durch den Bezirk). Die offizielle Entscheidung dazu erfolgt zwar erst Ende April, da wir das Wahlverfahren jedoch starten möchten wir bereits jetzt darauf hinweisen, denn die Aufgaben des Quartiersrates ändern sich damit. Projektmittel werden nur noch von der Aktionsfondsjury (bis Ende 2019) vergeben. Der Quartiersrat begleitet den Verstetigungsprozess und wird sich 6 mal im Jahr treffen, jeweils Dienstags um 18.30 Uhr.

Wir freuen uns über KandidatInnen für Quartiersrat und Aktionsfondsjury und allgemein Interessierte AnwohnerInnen und Gewerbetreibende und bitten Euch und Sie daher um eine aktive Unterstützung der Wahlen durch Kandidatur, Teilnahme oder Bekanntmachung!

Wer? Was? Wann? Wo?
WER?

Wählen kann jede/r AnwohnerIn des QM-Gebietes Schillerpromenade ab 16 Jahren, benötigt werden Personalausweis oder Pass und Meldebescheinigung.

WO UND WANN?

Gewählt werden kann am 3.5.2018 und am 4.5.2018 von 10 bis 16 Uhr im QM-Büro in der Schillerpromenade 10.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit am Samstag den 5.5.10-16 Uhr auf dem Markt am Herrfurthplatz zu wählen und die KandidatInnen kennenzulernen.

Außerdem im Warthe-Mahl: 3. und 4. Mai 12-15 Uhr und im

Nachbarschaftstreff: 3.Mai 9 – 18 Uhr, 4.Mai 10 – 23 Uhr, 5.Mai 15 – 17 Uhr


Wahlauszählung: am 7.5.2018 um 18.30 Uhr mit Vertreterinnen von Bezirk und Senat im QM-Büro in der Schillerpromenade 10 hierfür werden noch Wahlhelfer gesucht!

WAS?
Der Quartiersrat 2018-2020 besteht aus 14 BewohnervertreterInnen die von allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Quartiers gewählt werden und 10 Akteuren, die vom QM benannt werden. Bei den Bewohnervetretern findet eine Quotierung statt: mindestens 7 Bewohner sollen einen Migrationshintergrund haben.Die Aktionsfondjury 2018-2019 besteht aus 7 BewohnervertreterInnen die von BewohnerInnen gewählt werden.

MITMACHEN und Kandidieren!

Jede/r AnwohnerIn ab 16 Jahren kann zum Quartiersrat als BewohnervertreterIn kandidieren. Dazu muss er/sie sich in die KandidatInnenliste eintragen, die im QM Büro in der Schillerpromenade 10 ausliegt. Benötigt werden Personalausweis oder Pass und Meldebescheinigung. Eintragung in die Kandidatenliste ist bis zum 19.4.2018 bis 16 uhr möglich.

Für Nachfragen und Informationen steht das QM-Team per Mail unter info@quartiersmanagement.d
<wbr />e oder telefonisch unter 627 05 622 zur Verfügung.
Über die Kandidaten können Sie sich online und an den jeweiligen Wahlorten informieren.


Die Redaktion kann aus rechtlichen Gründen keine Gewähr für die Inhalte des Veranstaltungskalenders übernehmen.