Liegengebliebene Handarbeiten

Freitag, 23. November 2018 - 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Atelier handgewebt in berlin, Prinzenallee 58, Hinterhaus, 13359 Berlin
Wir treffen uns zum zweiten Mal. Jede/r bringt gerne sein/ ihr Körbchen mit Flickarbeiten mit, die „gelegentlich“ gemacht werden sollen.

Was haben wir da so alles, was ist das vielleicht „wert“, wo kommt es wohl her (Länder, Labels) und was kann man mit verschiedenen Textilien vielleicht (zweckentfremdend) machen?

Wie so oft haben wir vielerlei Material vor Ort – Knöpfe, Stickgarn, Perlen, Borten Bänder, Wolle, Stricknadeln, etc. – für dekorative Reparaturen oder für echtes Upcycling/ Pimpen. Im Zweifelsfall bringt bitte jede/r das richtige Gummiband, den Faden in der passenden Farbe, den richtigen Knopf, etc. selber mit.


Die Redaktion kann aus rechtlichen Gründen keine Gewähr für die Inhalte des Veranstaltungskalenders übernehmen.