Beteiligungscamp für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Samstag, 02. November 2019 - 10:00 Uhr bis zum
Sonntag, 03. November 2019 - 14:00 Uhr

Beteiligungscamp für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

„Argumentationstraining – Angemessener Umgang mit rassistischen und rechtspopulistischen Sprüchen und Handlungen“

 

Das letzte Beteiligungscamp in diesem Jahr sollte sich inhaltlich eigentlich mit dem bevorstehenden Umzug der JTW beschäftigen, da aber bisher keine geeigneten Räume hierfür gefunden wurden, macht eine inhaltliche Auseinandersetzung hiermit zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn.

In Absprache mit der JTW und auf vielfachen Wunsch von Spandauer Jugendlichen wurden daher Referenten der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) eingeladen.

Zum Inhalt des Workshops:

Rassistische und rechtspopulistische Sprüche lösen oftmals Unsicherheiten über das „richtige“ Verhalten und notwendige Reaktionen aus. Wer ihnen wirksam begegnen will, sollte inhaltlich gewappnet sein, die Situation adäquat einschätzen können und sich seiner eigenen Möglichkeiten und Grenzen bewusst sein.

Das Argumentationstraining will inhaltliches und methodisches Handwerkszeug zum angemessenen Umgang zur Verfügung stellen und dadurch die Verhaltenssicherheit der Teilnehmer*innen stärken. Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmer*innen werden Handlungsmöglichkeiten diskutiert und im Rollenspiel erprobt.

Das Beteiligungscamp „Argumentationstraining Angemessener Umgang mit rassistischen und rechtspopulistischen Sprüchen und Handlungen “ findet am Samstag und Sonntag den 02.11./03.11.2019 in der Jugendtheaterwerkstatt statt.

Am Samstag starten wir mit einem gemeinsamen Kennenlernen. Im Anschluss werden die Referenten des MBR mit Euch gemeinsam in Workshops Handlungsmöglichkeiten erarbeiten und erproben. Den Abend lassen wir dann bei einem gemeinsamen Essen ausklingen. 

Am Sonntag werden nach einem gemeinsamen Frühstück die Eindrücke des Vortages zusammengetragen und auf Wunsch Maßnahmen zum weiteren Umgang mit diesem Thema besprochen.

                               Wann:    02.11.2019:          10:00 – 21:00 Uhr 

                                               03.11.2019:          09:30 – 14:00 Uhr

                               Wo:        Jugendtheaterwerkstatt Spandau; Gelsenkircher Str. 20, 13583 Berlin 

Bei der Online-Anmeldung (kompaxx.de/spandourturn) kannst du wählen ob du an der Übernachtung in der JTW teilnehmen möchtest. Für die Übernachtung benötigst du/ benötigt Ihr Kind einen Schlafsack und eine Isomatte/ Luftmatratze.

Die Teilnahme an den Camps ist aufgrund einer Förderung des Jugenddemokratiefonds Berlin für alle Teilnehmer*innen kostenlos

Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Cindy Becskei (Kompaxx e.V.)                          Telefon: 0151-11334936  E-Mail: cindy.becskei@kompaxx.de

Mit freundlichen Grüßen

Das Vorbereitungsteam der Beteiligungscamps in Spandau


Die Redaktion kann aus rechtlichen Gründen keine Gewähr für die Inhalte des Veranstaltungskalenders übernehmen.