QM Werner-Düttmann-Siedlung

10 Tipps auf 5 Sprachen

Schon kleine Hygienemaßnahmen verringern die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus. Das Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung bietet jetzt die wichtigsten Tipps auf fünf Sprachen zum Download an. Auch viele Quartiere stellen die hilfreichen Infos auf ihren Webseiten zur Verfügung.

Das BZgA gibt praktische Tipps für den Schutz vor dem Coronavirus. Bild: Pixabay/mohamed_hassan
Das BZgA gibt praktische Tipps für den Schutz vor dem Coronavirus. Bild: Pixabay/mohamed_hassan

Abstand halten, sorgfältiges Händewaschen und regelmäßiges Putzen - all das kann vor der Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen. Die zehn wichtigsten Tipps hat das Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf einem anschaulichen Flyer zusammengefasst.

Damit die Hygieneregeln für möglichst viele Menschen zugänglich sind, gibt es die Infokarte jetzt auch auf fünf Sprachen: Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch. Schnell ausdrucken und aufhängen!

Alle Flyer zum Download gibt es hier.
Noch mehr Tipps und Infos zum Corona-Virus erhalten Sie auf infektionsschutz.de.