QM Schöneberger Norden

Auswahlverfahren zum Projekt "Stadtteilkoordination plus"

Im Schöneberger Norden endet das Quartiersmanagementverfahren am 31.12.2020 nach einer zweijährigen Überleitungsphase. Die "Stadtteilkoordination plus" soll die Vernetzung und Stärkung von Akteuren, Nachbarschaft, Initiativen und Netzwerken im QM-Gebiet und der gesamten Bezirksregion unterstützen. Sie soll im QM-Gebiet angesiedelt sein. Das Projekt soll am 01.Juli 2020 beginnen und endet am 31.Dezember 2024. Geeignete Träger können sich bis zum 05. Juni 2020 bewerben.

Bewerbungsschluss: