QM Falkenhagener Feld-Ost

Badestelle am Großen Spektesee eröffnet

Sport und Freizeitangebote im Spektepark: Seit Eröffnung der Badestelle hat die Parkanlage ein weiteres Freizeitangebot. Bei sommerlichen Temperaturen lädt der Spektesee jetzt zu einem Bad ein.

Die neue Badestelle am Spektesee. Bild: R. Salecker
Die neue Badestelle am Spektesee. Bild: R. Salecker

Das Startzeichen zum Anbaden gab der Spandauer Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit Frank Bewig gemeinsam mit dem Staatssekretär für Wohnen Sebastian Scheel und Helmut Kleebank, dem Spandauer Bezirksbürgermeister. Bei strahlendem Sonnenschein gab es beim Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018 Live-Musik, Eis, Getränke und für Kinder eine Hüpfburg.

Auf einem gemeinsamen Rundgang und an Ständen konnten sich Interessierte zu dem Sport- und Feizeitangebot im Spektepark informieren.

Die Arbeiten am Bau der Badestelle begannen 2016. In einem ersten Schritt musste der Grund des Sees von Bauschutt bereinigt werden. Für Badende gibt es jetzt sowohl einen Schwimmer- als auch einen Nichtschwimmerbereich. Außerdem kann man sich am Ufer des Sees auf einem aufgeschütteten Sandstrand und einer Liegewiese entspannen.