QM Richardplatz-Süd

Demokratiefest auf dem Droryplatz

Unter dem Motto „Demokratie stärken“ findet am 13. Juni 2019 das alljährliche Kiezfest auf dem Droryplatz statt. Neben Spiel und Spaß steht bei der Veranstaltung der politische Austausch im Vordergrund.

Das alljährliche Kiezfest auf dem Droryplatz. Foto: Anja Bederke
Das alljährliche Kiezfest auf dem Droryplatz. Foto: Anja Bederke
Plakat zum Demokratiefest. Grafik: QM Richardplatz Süd
Plakat zum Demokratiefest. Grafik: QM Richardplatz Süd

Bildergalerie

Besucherinnen und Besucher erwarten verschiedene Aktionsstände, eine Kinderrallye mit Bewegungs- und Denkaufgaben und ein buntes Bühnenprogramm. Für das leibliche Wohl gibt es Gutes und Gesundes zu essen. Ein Highlight des Festes stellt das Finalspiel des Demokratie-Fußballturniers dar. Bei der anschließenden Preisverleihung überreichen Bezirksbürgermeister Martin Hikel und Stadtrat für Stadtentwicklung Jochen Biedermann Auszeichnungen an die Spielerinnen und Spieler.

Gegenseitiger Austausch

Das Fest soll das demokratische Miteinander am Droryplatz fördern. Aus diesem Grund können Kinder in die Reporter-Rolle schlüpfen und Vertreterinnen und Vertreter der Politik sowie verschiedene Initiativen interviewen. Im Gegenzug werden sowohl Kinder als auch Erwachsene nach ihren Wünschen für den Droryplatz befragt.

Das Fest beginnt um 14 Uhr, mit der Preisverleihung des Demokratie-Fußballspiels wird gegen 16 Uhr gerechnet.