QM Richardplatz-Süd

Feierliche Eröffnung: Gemeinschaftshaus und Kinderpavillon

Am 27. März 2019 hatte der Bildungsverbund am Droryplatz was zu feiern: Das neue Gemeinschaftshaus ist fertig. Durch Veranstaltungen und Beratungsangebote sollen hier verstärkt Eltern eingebunden werden. Auch die Türen des grundsanierten „Kinderpavillons“ sind wieder geöffnet.

Falko Liecke (Stadtrat für Jugend) und Jochen Biedermann (Stadtrat für Stadtentwicklung), eröffneten das neue Gemeinschaftshaus. Foto: QM Richardplatz Süd
Falko Liecke (Stadtrat für Jugend) und Jochen Biedermann (Stadtrat für Stadtentwicklung), eröffneten das neue Gemeinschaftshaus. Foto: QM Richardplatz Süd
Die Schulleiterin der Löwenzahn-Grundschule, Utta Kioschis, bekommt den Schlüssel vom Regionalleiter des Jugendamts, Andreas Hampe, überreicht. Foto: QM Richardplatz Süd
Die Schulleiterin der Löwenzahn-Grundschule, Utta Kioschis, bekommt den Schlüssel vom Regionalleiter des Jugendamts, Andreas Hampe, überreicht. Foto: QM Richardplatz Süd

Bildergalerie

„Es lohnt sich, Visionen zu haben und Dinge zu bewegen“, mit diesen Worten nahm die Schulleiterin der Löwenzahn-Grundschule, Utta Kioschis, die Schlüssel für das neue Gemeinschaftshaus entgegen. Jochen Biedermann, Stadtrat für Stadtentwicklung, und Falko Liecke, Stadtrat für Jugend,  nahmen ebenfalls an der feierlichen Eröffnung teil.
Sie betonten die wichtige Arbeit des Bildungsverbundes für die Vernetzung von Kinder- und Elternarbeit.

Ein Ort mit vielen Funktionen

Das Gemeinschaftshaus soll insbesondere für die Familien- und Elternarbeit genutzt werden. Ein Multifunktionsraum bietet Platz für Veranstaltungen und einen Treffpunkt für Eltern. Ein anderer Raum steht der Elternberatung und den Streitschlichtern der Löwenzahn-Grundschule zur Verfügung.
Der sanierte Pavillon hingegen gehört wieder ganz den Kindern. Hier werden Freizeitaktivitäten angeboten, wie Ausflüge in Schwimmbäder und Museen. Darüber hinaus bietet der Kinderpavillon  Hausaufgabenbetreuung sowie Sportmöglichkeiten und Bastelworkshops an. 

Bildungsverbund

Der Bildungsverbund am Droryplatz besteht aus der Löwenzahn-Grundschule sowie deren Hort und Schulstation, zwei Kindertagesstätten, dem AWO-Familienzentrum, den Stadtteilmüttern und der Freizeiteinrichtung „Kinderpavillon“. Die Einrichtungen arbeiten seit 2012 daran, den Droryplatz zu einem Ort mit guten Bildungschancen für Kinder und ihren Eltern zu gestalten. Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd unterstützt ihr Vorhaben.