QM Marzahn NordWest

Friedensfest auf dem Barnimplatz

Marzahn NordWest stand am 20. September 2019 ganz im Zeichen der weißen Taube: Die Kiezbewohnerinnen und -bewohner feierten gemeinsam mit verschiedenen Initiativen das „Friedensfest 2019“.

Auf dem Friedensfest traten auch Kita-Kinder sowie Schülerinnen und Schüler auf. Bild: Rolf A. Götte
Auf dem Friedensfest traten auch Kita-Kinder sowie Schülerinnen und Schüler auf. Bild: Rolf A. Götte

Sowohl in den Aktionen als auch in der Tombola und dem Bühnenprogramm ging es um Frieden im Großen und im Kleinen. Über allem stand die Frage „Was ist für Sie und euch Frieden?“ Die Antworten fielen denkbar unterschiedlich aus. Ein Kind antwortete mit „Fahrradfahren und ins Schwimmbad gehen“, Erwachsenen kamen Werte wie Meinungsfreiheit und Dialog sowie Gewaltlosigkeit in den Sinn. 

Das Bühnenprogramm wurde von verschiedenen Kitas und Schulen, der Berliner Polizei, dem Tschechow Theater und dem Kinderkeller des Kulturhochhauses bestritten. Mit dabei waren auch das Quartiersmanagement, Vision e.V. und das Bürgergremium „Wir im Kiez Marzahn NordWest“. Das Programm „BENN – Berlin entwickelt Neue Nachbarschaften“ unterstützte das groß angelegte Friedensfest ebenfalls tatkräftig.