QM Ganghoferstraße

Gang-O-Mat gestartet

Wo finde ich Unterstützung für meine Idee? Wo kann ich mich engagieren? Der neue Gang-O-Mat bringt diese beiden Fragen zusammen. Die Internetseite vernetzt Projekte und Menschen, die sich im Ganghofer Kiez engagieren wollen.

Screenshot des Gang-O-Mat der AG Urban.
Screenshot des Gang-O-Mat der AG Urban.

Der Gang-O-Mat ist seit Anfang Juli 2018 freigeschaltet. Die Internetseite zeigt in acht Kategorien Engagementmöglichkeiten aus dem Ganghofer Kiez – von Bildung über Handwerk bis Sport.  So können Menschen passende Initiativen suchen und sich mit Menschen austauschen, die ähnliche Interessen haben.

Netzwerken für Engagement

Die Internetseite entstand aus dem Projekt „Netzwerk für nachbarschaftliches Engagement im öffentlichen Raum" im Ganghofer Kiez. Das Projekt verfolgt zwei Ziele: Zum einen sollen Menschen unterstützt werden, die sich ehrenamtlich engagieren. Zum anderen soll durch öffentlichkeitswirksame Aktionen das Bewusstsein für den öffentlichen Raum geweckt werden.