Veranstaltungen

Textildruck-Workshop

Immer dienstags, von 16.00 – 19.00 Uhr, können im Textildruck-Workshop in der Makerspace-Zone der Schiller-Bibliothek Turnbeutel bedruckt werden.
Schiller-Bibliothek im 2. OG, Müllerstraße 149, 13353 Berlin
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Kino in der Kiste: Can‘t be silent

Nachbarschaftstreff "mittendrin" (Internationaler Bund) Sonnenallee 319 12057 Berlin
17:00 Uhr

Quartiersrat- Was ist das? Informationsveranstaltung für Interessierte

Was macht das Quartiersamanagement?  Wie kann ich mich beteiligen? Was ist der Quartiersrat? wie entwickelt sich der Schillerkiez?
Quartiersbüro QM Schillerpromenade Schillerpromenade 10 12049 Berlin
17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Das Quartiersmanagement Letteplatz lädt ein zum SCHNUPPERQUARTIERSRAT

Was macht denn der Quartiersrat?Wieso sollte ich da mitmachen?Wie kann ich mitmachen? Mehr erfährst Du beim SchnupperquartiersratDienstag, 26.09.2017, 18 UhrFamilienzentrum Letteallee, Letteallee 82-86, 13409 Berlin Von vielen kleinen Ideen zur konkreten UmsetzungDie Mitglieder des Quartiersrates treffen sich einmal im Monat und entscheiden über Projekte im Lettekiez ab 5000 Euro. Sie entwickeln auch eigene Projektvorschläge und nehmen Einfl uss darauf, was imLettekiez verändert werden kann. Der Lettekiez ist bunt und vielfältig:Der Quartiersrat besteht aktuell aus 20 Mitgliedern. Die Mehrheit sind Bewohner*innen des Lettekiezes. Die übrigen Mitglieder werden z. B. von Schulen, Kitas oder Religionsgemeinschaften benannt. Entscheidend ist, dass alle größeren Gruppen des Quartiers vertreten sind. Jeder, der im Quartier wohnt und mindestens 16 Jahre alt ist, kann Mitglied im Quartiersrat werden. Die Staatsbürgerschaft spielt dabei keine Rolle. Jeder kann mitmachen! Du auch?Du würdest gerne wissen, wo Du Dich engagieren kannst und was Dir liegt?Schau doch mal hier: www.quiz.yourkiez.de Du möchtest Dich beteiligen? Komm doch einfach mal im QM-Büro vorbei, wenn du Fragen oder Ideen hast:Quartiersmanagement LetteplatzMickestraße 14D-13409 BerlinTel.: +49-30-49 98 70 89-0Fax: +49-30-49 98 70 89-9team@qm-letteplatz.de
Familienzentrum Letteallee, Letteallee 82-86, 13409 Berlin
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Mieterberatung

kostenlose Mieterberatung im Schillerkiez
Nachbarschaftstreff im Schillerkiez, Mahlower Str.27
18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Social Singing

Lasst uns gemeinsam singen!
SoliNaR bei ZeBuS e.V. Hertzbergstr.1 12055 Berlin
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Bürgertreff bei BürSte

BürSte Stephanstraße 42-43 10559 Berlin
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Öffentliche Quartiersratssitzung

Das Quartiersmanagement Flughafenstraße lädt alle Bewohner*innen und Interessierten zur öffentlichen Quartiersratssitzung ein.
der Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

9 Auftaktveranstaltung „Gewerbenetzwerk im QM Gebiet um die Auguste-Viktoria-Allee“

Zur Auftaktveranstaltung des "Gewerbenetzwerks" werden zunächst die Ergebnisse der Bestandsaufnahme vorgestellt. In den letzten Monaten wurden dazu alle Nutzungen und Leerstände sowie Stärken und Entwicklungspotentiale des Standortes erfasst. Auf dieser Basis sollen anschließend konkrete Maßnahmen diskutiert werden. Ab sofort soll regelmäßig ein Händlerstammtisch/Treffen des Gewerbenetzwerkes stattfinden. Im Ergebnis sollen kurzfristig umsetzbare Aktionen und langfristige Ziele stehen, mit denen die Gewerbetreibenden durch das Projekt unterstützt werden könne.
Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Rita, General-Woyna-Str. 56, 13403 Berlin
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Foodsharing / Fair Teiler

Trial & Error ist ein Fan von Foodsharing! Das heißt, wir retten jeden Dienstag Brot und Backwaren, bevor sie im Müll landen und teilen sie mit dir.  Jeden Dienstag - von 20 bis 22 Uhr
Kulturlabor Trial & Error Braunschweiger Str. 80 12055 Berlin
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Mietrechtliche Beratung

Jeden Mittwoch zwischen 16:00 und 19:00 Uhr können Sie sich kostenlos durch einen Rechtsanwalt beraten lassen. allgemeine Information zum Erhaltungsrecht und zu den Genehmigungskriterien im Bezirk NeuköllnRechte und Pflichten bei Modernisierung/ Instandsetzung/ Umwandlung Erörterung von Modernisierungsankündigungen Unterstützung der Mieter*innen bei Konflikten mit dem Vermieter im Zusammenhang mit BaumaßnahmenUnterstützung der Mieter*innen bei der Ausformulierung von ModernisierungsvereinbarungenAufzeigen von Wegen zur Findung einvernehmlicher Lösungen, ohne dass Mieter*innen hinter das Mietrecht zurück fallenBeratung in Wohnungs- und Mietangelegenheiten einschließlich RechtsberatungHilfestellung zur Vermeidung sozialer Härten Die bezirkliche offene Mieterberatung im Erhaltungsgebiet „Flughafenstraße/Donaustraße“ Bereich A ist als Erstberatung konzipiert, die konkrete Hilfestellungen bei Anliegen geben und helfen soll die rechtlichen Rahmenbedingungen einzuschätzen. Ziel ist eine ausgewogene Aufklärung, die sich nicht einseitig auf die Interessen der Eigentümer*innen oder Mieter*innen beschränkt. Konflikte die aufgrund falscher Erwartungen entstehen könnten, sollen verhindert bzw. entschärft werden. Die mietrechtliche Beratung findet im Quartiersbüro, Erlanger Straße 13, statt.

Foto-Safari der Bürgerzeitung moabit°21

Wie fotografiere ich richtig? Wen / was darf ich überhaupt fotografieren? Wer hat die Rechte am Bild? - Im Rahmen eines Workshops mit Bianka Gericke werden wir Moabit-Ost mit der Kamera erkunden, viel über Fotografie erfahren. Bringt Euer Handy oder eine Kamera mit. Anmeldung bitte unter: perspektiven@generationenraum.de. Jeder KANN gerne mitmachen!
Treffpunkt: Klettergerüst Stephanplatz, Moabit-Ost
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Fit in Marzahn-Hellersdorf - Freetrainig Angebot

Freetraining-Angebot im Regine-Hildebrand-Park 
10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Feiert mit uns 10 Jahre ZID!

10 Jahre Zentrum für interreligiösen Dialog Berlin-Moabit e.V.
Diakoniegemeinschaft Bethania, Waldstraße 32, 10551 Berlin
11:00 Uhr - 06Okt - 23:00 Uhr

Allgemeine und soziale Beratung

Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, Schreiben von Briefen
Nachbarschaftstreff "Sonnenblick" Sonnenallee 273 12057 Berlin
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

1234...95

Die Redaktion kann aus rechtlichen Gründen keine Gewähr für die Inhalte des Veranstaltungskalenders übernehmen.