Infostunde & Tischtennis-Abend für Geflüchtete und Anwohner*innen - Körnerkiez

Mittwoch, 24. April 2019 - 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Nachbarschaftsheim Neukölln Schierker Str. 53 12051 Berlin Nachbarschaftsheim Neukölln
Nachbarn werden im Körnerkiez! Sind Sie neu im Körnerkiez und suchen Kontakt? Sind Sie im Körnerkiez zuhause und möchten sich für Ihre neuzugewanderten Nachbarn und Nachbarinnen engagieren oder einfach in Kontakt mit ihnen treten? An jedem 4. Mittwoch des Monats von 16 bis 17 Uhr findet eine Infostunde statt. Tischtennis-Abende finden jeden 2. und 4. Mittwoch des Monats von 18 bis 20 Uhr statt.

Die nächste Infostunde zum Projekt findet am Mittwoch, 24. Mai, 16-17 Uhr im Nachbarschaftsheim Neukölln, Schierker Str. 53, Obergeschoss statt.

Kommen Sie gerne einfach vorbei.

Anschließend von 18 bis 20 Uhr können Sie im Nachbarschaftsheim Neukölln, Schierker Str. 53 Tischtennis spielen.
 
Herzlich willkommen in unserem Projekt!

Wir vermitteln und begleiten

  • Patenschaften als Tandems zwischen zwei Erwachsenen, die sich wöchentlich treffen und je nach Bedarf gemeinsam um Wohnungssuche oder Behördengänge kümmern, Deutsch üben oder einfach nur spazieren gehen.
  • Familienpatenschaften zwischen zwei Familien, die gemeinsam speziell kinder-/familienbezogene Angebote erschließen und darüber einen unkomplizierten Draht zueinander entwickeln.
  • regelmäßige Treffen, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam weitere Ideen zu entwickeln.


Für weitere Infos, Fragen und Anregungen sowie Kennenlerntermine melden Sie sich gern bei uns, wir freuen uns auf Sie!
 
Mailin Lumme, Tel. 284 784 93, m.lumme@nbh-neukoelln.de
Mitreden in Neukölln / Nachbarschaftsheim Neukölln e.V.
Glasower Str. 67, 12051 Berlin

Flyer "Integration in die Nachbarschaft" (2,2 Mb, pdf)
 
Das Projekt "Integration in die Nachbarschaft" wird in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Körnerpark von September 2016 bis Dezember 2018 mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt gefördert.


Die Redaktion kann aus rechtlichen Gründen keine Gewähr für die Inhalte des Veranstaltungskalenders übernehmen.