„Gesellschaft gestalten“: Unter diesem Motto wurde am 30. März 2017 der Neuköllner Bürgerpreis verliehen. Zu den Preisträgern gehörten auch die "Sonnenfamilien" aus dem Quartiersmanagement-Gebiet High-Deck-Siedlung, eine Elterngruppe mit Kindern mit Behinderungen. Die Gruppe aus türkisch-, arabisch- und polnischstämmigen Familien tauscht sich aus, unternimmt gemeinsam Ausflüge und feiert Feste, bei denen die Bewohnerschaft aus dem ganzen Quartier eingeladen ist.

Weiterlesen

„Schön wie wir – für ein lebenswertes Neukölln“ heißt die Kampagne des Bezirksamts Neukölln gegen vermüllte Parks oder Gehwege und für ein schöneres Neukölln. Viele Neuköllner Quartiersmanagements beteiligen sich mit Aktionen und als Kooperationspartner.

Weiterlesen
QM Brunnenviertel-Ackerstraße

Sport im Kiez: „Fit & Gesund“

Fußball ist im Kiez ungeschlagen die Sportart Nummer 1. Aber auch für Seniorinnen und Senioren sowie Kinder gibt es viele Angebote. Das Projekt Fit & Gesund im Brunnenviertel, das mit Geldern aus dem Programm Soziale Stadt gefördert wird, bietet etwas für alle Zielgruppen.

Weiterlesen

Am Samstag, 13. Mai 2017, gibt es berlinweit rund 45 Aktionen zum bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“. Bürgerinnen und Bürger können sich vor Ort über Projekte informieren und Gemeinschaft erleben Auch in den Quartiersmanagementgebieten gibt es viele Angebote, zum Beispiel Stadtspaziergänge,...

Weiterlesen

Spielend Alltagsphänomene und die Wunder dieser Welt erforschen: Die „Werkstatt des Wissens“ im Comenius-Garten öffnet nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wieder für die Neuköllner Kinder. Unterstützt wurde die insgesamt 1,1 Millionen Euro umfassende Sanierung auch mit Geldern aus dem Programm...

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".


Termine

03Mai

Jugendtheater: Erweiterungsbau wird eingeweiht

Moabit - West (Beusselstraße)
Die Refo-Community und das Quartiersmanagement Moabit West laden ein zur Einweihung des Erweiterungsbaus des Jugendtheaters auf dem RefoCampus in der Wiclefstr. 32. Dort bietet dann das Theater X bietet Raum zur partizipativen Gestaltung und eine Plattform für Begegnungen im Kiez. Ab 15:30 Uhr kann man die Arbeit des Jugendtheaters bei einer Performance erleben oder sich bei einer Führung über die Baumaßnahme informieren.
29Apr

Freiwilligenbörse 2017

Berliner Quartiersmanagement
Die Landesfreiwilligenagentur veranstaltet auch 2017 die Berliner Freiwilligenbörse. Im Roten Rathaus können Interessierte dann ins Gespräch mit engagierten Organisationen kommen und sich über Engagement-Angebote informieren.
05Mai

Haus der Bildung wiedereröffnet

Flughafenstraße
Das Haus der Bildung in der Boddinstraße 34  hat einen freundlicheren Eingang bekommen. Alle Interessierten sind ab 12 Uhr eingeladen, die Eröffnung des Eingangsbereiches zu feiern und sich über die Projekte und Aktivitäten zu informieren.

Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Ganghoferstraße
Handlungsfelder Nachbarschaft (Kultur, Gemeinwesen, Integration, Gesundheit)

Gebäudesanierung Atelier im Comeniusgarten

Lernen, Bilden, Erholen und Spielen: Die „Werkstatt des Wissens“ im Comenius-Garten öffnet nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wieder ihre Tore und gibt Kindern die Möglichkeit, spielend Alltagsphänomene und die Wunder dieser Welt zu erforschen.

Stimme aus dem Quartier

„Auf einem Empfang im Abgeordnetenhaus haben uns die Politikerinnen und Politiker zugehört. Sie haben nachgefragt und uns als Verein „Menschen helfen Menschen in und um Berlin“ e.V mit einer Spende geholfen. Das hat mich beindruckt. Es entspricht nicht dem Bild, was sonst alle über Politiker sagen.“