Das Quartiersmanagement Donaustraße-Nord hat eine Ausschreibung für ein Projekt gestartet, das im übertragenen Sinne Brücken bauen soll. Die Menschen, Vereine und Initiativen, die hier leben, lernen und arbeiten, sollen mit ihren Wünschen, Ideen und Projekten zusammengebracht werden.

Weiterlesen

Am 21. Mai 2016 findet der zweite bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. An diesem Tag können sich Interessierte darüber informieren, was Städtebauförderung in Ihrem Umfeld leistet und sind eingeladen, sich aktiv einzubringen.

Weiterlesen

Das Projekt "Common Ground" Mehringplatz hilft den Anwohnerinnen und Anwohnern unter dem Motto "Die Nachbarn, die Kunst und die Welt" dabei, das Quartier Mehringplatz für sich zu erschließen. Das Projekt wird durch das Programm "Soziale Stadt" finanziert.

Weiterlesen

Der Baufachfrau Berlin e.V. ist in der Kategorie "Wirtschaft, Arbeit, Beschäftigung" mit dem vom Quartiersmanagement Pankstraße geförderten Projekt "Auf die Plätze, fertig, los!" für den Preis "Soziale Stadt 2016" nominiert. Bereits zum neunten Mal zeichnet der Preis "Soziale Stadt" Projekte aus.

Weiterlesen

Am 30. April 2016 wird der Moabiter Hundegarten eröffnet: Für die Vierbeiner aus Moabit ist jetzt Platz im Fritz-Schloss-Park. Der Senator für Justiz und Verbraucherschutz Thomas Heilmann kommt bereits am Mittwoch zu einer Vorbesichtigung.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".


Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Spandauer Neustadt
Handlungsfelder Nachbarschaft

Eröffnung des neuen Nachbarschaftszentrums im Paul-Schneider-Haus

Der Umbau des Paul-Schneider-Hauses zu einem Nachbarschaftszentrum in der Spandauer Neustadt ist vollzogen: Die feierliche Eröffnung des Nachbarschaftszentrums fand am 29.04.2016 statt.

Stimmen zum Quartiersmanagement

Die langjährige Arbeit des Quartiersmanagements zeigt in vielen Punkten im Quartier Erfolge.


Termine

30Apr

Frühjahrsputz

Ganghoferstraße
Besenschwingend wird dem Müll auf Grünflächen und Gehwegen zu Leibe gerückt. Treffpunkt ist das Quartiersbüro in der Donaustr. 78. Im Anschluss gibt es eine Siegerehrung, bei der die Kinder gekürt werden, die den meisten Müll gesammelt haben.
02Mai

ERBSE - Mit Eltern reden, bewegen, spielen und essen

Moabit - Ost
Immer montags dürfen Eltern mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren in die Selbsthilfe, Kontakt- und Beratungsstelle in die Perleberger Straße 44 kommen. Dort treffen sie auf Pädagogen vom Kreativhaus Berlin, die den Familien zeigen, wie sie miteinander reden, sich bewegen und spielen können.
03Mai

4. Gewerbetreffen im Quartier Schillerpromenade

Schillerpromenade
Das Quartiersmanagement Schillerpromenade lädt Sie zum 4. Gewerbetreffen ein. Der Frühling bringt neue Besucher, die Müllproblematik steigt, was kann gemeinsam getan werden? Wie wäre es mit der Gründung einer Initiative der Gewerbetreibenden im Schillerkiez? Es geht um aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen im Kiez.