QM Lipschitzallee / Gropiusstadt

Startschuss für den Campus Efeuweg - Einweihung des Eingangsbereiches

Der Eingangsbereich des Campus Efeuweg in der Gropiusstadt wird am Donnerstag, den 03.09.2015, von 12:30 bis 13:30 Uhr eröffnet. Unter den Teilnehmern der Eröffnungsfeier ist auch Senator Andreas Geisel. Der Campus, der zwischen der Fritz-Erler-Allee, dem namensgebenden Efeuweg, der Rudower und Neuköllner Straße und der Lipschitzallee liegt und mit dessen Gestaltung des Eingangsbereiches nun der bauliche Auftakt gemacht wurde, ist nach dem Ausbau der Rütli Schule der zweite Neuköllner Campus.

Weiterlesen

Spaß und Fairness: Vom 17.08. bis zum 21.08. fand im Quartier Hellersdorfer Promenade die Sportaktionswoche 2015 statt. Im Rahmen des Projektfonds-Projekts „Quartier in Bewegung“ startete die Aktionswoche auf den Plätzen an der Zerbster Straße mit dem Fußballturnier der 10- bis 14-Jährigen.

Weiterlesen

Grundlagen der Digitalfotografie, das Sehen-Lernen und der Umgang mit moderner Technik: An drei Samstagen im Juni 2015 fand im Huzur-Nachbarschaftstreffpunkt im Quartier Schöneberger Norden ein Fotokurs statt. Jetzt sind die Fotos in einer Ausstellung zu sehen: Die Fotokurs-Teilnehmerinnen und...

Weiterlesen

Das Quartiersmanagement Schillerpromenade sucht für sein Sommerfest am 05.09.2015 noch Akteure für das Bühnenprogramm: Interessierte Anwohnerinnen und Anwohner des Schillerkiezes oder Künstlerinnen und Künstler können sich bis zum 31.8.2015 beim Quartiersmanagement melden.

Weiterlesen

Das Zentrum für interreligiösen Dialog Berlin Moabit e.V. (ZiD) veranstaltet am 05.09.2015 von 11.00 bis 15 Uhr im Ottopark ein Fest der religiösen Nachbarschaften mit verschiedenen Religionsgemeinden aus Moabit. Anlass ist das 10-jährige Bestehen der Moabiter Erklärung für ein friedliches...

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".


Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Reuterplatz
Handlungsfelder Wertschöpfung im Gebiet

Soziale Verantwortung: Gewerbetreibende vernetzen

Ladenleerstand, das war einmal im Quartiersmanagementgebiet Reuterplatz. Doch was bedeuten mehr Gewerbe oder Gastronomie für das Zusammenleben im Kiez? Das Projekt „Vernetzung sozial verantwortlicher Gewerbetreibender“ will ein tragfähiges Netzwerk aufbauen, Brücken zu sozialen Einrichtungen...

Stimmen zum Quartiersmanagement

Ich wünsche mir in der Spandauer Neustadt mehr miteinander und weniger nebeneinander. Außerdem fehlen mir Cafés, wo man draußen sitzen und miteinander in Kontakt kommen kann. Bei meinem ersten Besuch in der Neustadt hatte ich das Gefühl zu Hause zu sein und das ist bis heute so geblieben.


Termine

03Sep

Einweihung Eingangsbereich Campus Efeuweg

Lipschitzallee / Gropiusstadt
Der Eingangsbereich des Campus Efeuweg in der Gropiusstadt wird am Donnerstag, den 03.09.2015, von 12:30 bis 13:30 Uhr eröffnet. Unter den Teilnehmern der Eröffnungsfeier ist auch Senator Andreas Geisel. Der Campus, der zwischen der Fritz-Erler-Allee, dem namensgebenden Efeuweg, der Rudower und Neuköllner Straße und der Lipschitzallee liegt und mit dessen Gestaltung des Eingangsbereiches nun der bauliche Auftakt gemacht wurde, ist nach dem Ausbau der Rütli Schule der zweite Neuköllner Campus.
12Sep

Popráci: Strohballenrollen

Richardplatz-Süd
Zum Popráci treten im Herbst 30 Mannschaften in einem Turnier rund um den Richardplatz gegeneinander an. Sie rollen fast 200 Kilo schwere Strohkolosse um den Richardplatz. Der Wettbewerb mit rund 30 Mannschaften startet ab 14 Uhr.
12Sep

Kiezfest: 10 Jahre QMs Brunnenviertel

Brunnenviertel-Brunnenstraße, Brunnenviertel-Ackerstraße
Kiezfest mit Flohmarkt: Die beiden Quartiersmanagements im Brunnenviertel (Brunnenstraße und Ackerstraße) feiern ihr zehnjähriges Bestehen.