QM Tiergarten Süd

Magdeburger Platz wieder geöffnet

Der Magdeburger Platz ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Aufgrund starker Vermüllung war die Grünanlage nicht mehr gefahrlos nutzbar und musste im Herbst 2015 geschlossen werden.

Weiterlesen

Die „Jury für Aktionen“ aus dem Kosmosviertel hat das erste Projekt bewilligt und gefördert. Unter dem Namen „Mein Kosmos“ wurde ein Fotoprojekt mit Kindern aus dem Kiez durchgeführt.

Weiterlesen
QM Schöneberger-Norden

Die HipHop-Werkstatt

Breakdance, Graffiti, DJing und Rap-Musik: Das sind die vier Elemente des HipHop. Das Projekt „Die HipHop-Werkstatt“ bietet Jugendlichen einen authentischen Zugang zu dieser Kultur.

Weiterlesen

Das 10-jährige Jubiläum der Umgestaltung des „Platz unter der Linde“ wird gebührend zelebriert: Zur Feier am 3. September zwischen 15 und 21 Uhr sind ausdrücklich und herzlich alle Bewohnerinnen und Bewohner eingeladen.

Weiterlesen

Das Quartiersmanagement Sparrplatz wird dieses Jahr verstetigt. Mit Informationsveranstaltungen bereitet sich der Kiez auf eine selbständige Zukunft vor. Der letzte Termin steht an.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".


Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Moabit-West
Handlungsfelder Öffentliche Räume

Gestaltung des Mittelbereiches: Bewegung in der Waldstraße

Das Projekt „Öffentlicher Ort als Anwohnermagnet“ wurde von der Diakoniegemeinschaft Bethania e.V. und einer Bewohnerinnen- und Bewohnerinitiative in der Moabiter Waldstraße von Mitte 2013 bis Dezember 2015 umgesetzt. Die Finanzierung erfolgte aus der "Sozialen Stadt" im Quartier Moabit West.

Stimmen zum Quartiersmanagement

Zum Quartiersmanagement: Bunt gemischt, lebendiges Miteinander; inklusiv gelungen.


Termine

29Aug

Lesen im Park – Geschichten für Kinder im Grünen

Falkenhagener Feld - Ost
„Nischt wie raus ins Jrüne!“ ist das Motto für die Spandauer Bibliothekarinnen: Mit dem Bollerwagen voller Bücher, Malutensilien und Spielen ziehen sie wieder mit Kindern hinaus auf die Wiesen und Spielplätze. De Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier.
05Sep

Kunst- und Medienworkshops für Jugendliche

Soldiner Straße
Das Quartiersmanagement Soldiner Straße/Wollankstraße bietet Workshops für Jugendliche im Alter zwischen 16 und 21 Jahren zum Thema Ausdruck durch künstlerische Medienarbeit. Eigene Ideen der Teilnehmer stehen im Mittelpunkt. Anmeldung bis zum 31. August 2016. Weitere Informationen finden Sie hier.
10Sep

Herbstputz

Ganghoferstraße
Um den Müll auf Grünflächen und Gehwegen zu beseitigen, putzt das QM Ganghoferstraße ab 11 Uhr gemeinsam durch den Kiez.