QM Brunnenviertel-Ackerstraße

Richtfest und 9-Punkte-Plan - Senator Geisel im Brunnenviertel

Am 11. Januar 2016 war Senator Andreas Geisel Gast auf dem Richtfest des Eckgebäudes der Graun- und Gleimstraße der Degewo. Eine Woche später, am 18. Januar, stellte der Senator im selben Rohbau einen 9-Punkte-Plan unter dem Motto "Mehr Berlin" vor. Der Plan stellt auf knapp einer Seite vor, wie im Brunnenviertel mehr Neubauten entstehen sollen.

Weiterlesen

Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin und die Landesfreiwilligenagentur Berlin laden am 16. Februar zum Info- und Austauschforum "Marktplatz - Aktiv in Berlin“ ein. Von 14 bis 17 Uhr wird im Nachbarschaftshaus Urbanstraße zu "Engagement für, mit und von Geflüchtete(n)" informiert.

Weiterlesen

Im Dezember 2015 veranstaltete das Bildungsnetzwerk Schöneberg Nord einen Fachtag zu dem Thema „Ein Kind hat 100 Sprachen – Mehrsprachigkeit als Chance“. Über 50 Menschen aus dem Schöneberger Norden nahmen teil. Das QM Schöneberger Norden arbeitet eng mit dem Bildungsnetzwerk zusammen.

Weiterlesen
Berliner Quartiersmanagement

Jugendlicher Bühnenservice in Neukölln

Sie benötigen eine Bühne für Ihre Veranstaltung? Der Bühnenservice des Jugendteams "Bühne & Sport" kann helfen. Der komplette Bühnenservice wird über das Programm „Soziale Stadt“ gefördert.

Weiterlesen

“Verbesserung des Kiezlebens - Solidarische Nachbarschaften nachhaltig gestalten“: Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, lädt die Mitglieder der Berliner Quartiersräte und Aktionsfondsjuries am 04.03.2016 zu einem Erfahrungsaustausch ins Abgeordnetenhaus von Berlin ein.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".


Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Brunnenviertel-Brunnenstraße
Handlungsfelder Nachbarschaft (Kultur, Gemeinwesen, Integration, Gesundheit)

Olof-Palme-Zentrum – Kinder-und Jugendzentrum und Stadtteiltreff

Das Olof-Palme-Zentrum ist seit der Eröffnung Ende 2015 zu einem Begegnungs- und Gestaltungsort für Kinder und Jugendliche sowie der Bewohnerschaft im Brunnenviertel geworden. Der Bedarf an Räumen und Treffpunkten für Kinder und Jugendliche und generationsübergreifende Angebote wurde gedeckt.

Stimmen zum Quartiersmanagement

Der Hit am Programm „Soziale Stadt“ war und ist das ressortübergreifende Denken und Handeln. Wir können als Team auf verschiedenen Feldern tätig werden: Bildung, Nachbarschaft, Gesundheit, Lokale Ökonomie, Integration und Beteiligung.


Termine

11Feb

Vorlesestunde in der Bibliothek im Falkenhagener Feld

Falkenhagener Feld - West
Die Vorlesestunde in der Bibliothek im Falkenhagener Feld steht allen Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren offen. Lesewelt Berlin e.V. organisiert regelmäßig Vorlesestunden für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren in ganz Berlin. Die Vorlesestunden werden durch ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser durchgeführt und finden einmal pro Woche zu einer festgelegten Zeit in öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Bibliotheken, Schulen oder Kindertagesstätten statt.
17Feb

Repaircafé Nadelware-Nähwirkstoff

Berliner Quartiersmanagement
Ist Ihre Jeans ist zu lang, hat die Bluse einen Rotweinfleck oder soll die Krawatte zum Abendkleid für die Puppe Ihrer Tochter upgecycelt werden? Dann kommen Sie zu Nadelware - Nähwirkstoff, dem Repaircafé für textile Problemlösungen!