Berliner Quartiersmanagement

„Berlin machen“ – Jetzt anmelden

Anmeldungen zum Aktionstag "Berlin machen" am 5./6. Mai 2017 sind ab sofort möglich: Auch im Jahr 2017 können Berlinerinnen und Berliner in Aktionsgruppen zur Verschönerung des Berliner Stadtbildes beitragen. Das Ziel: Gemeinsam anpacken, um Berlin vom Wintergrau zu befreien.

Die "wirBERLIN" Aktion am Olof-Palme-Platz am 29.04.2016 Foto: Joachim Donath
Die "wirBERLIN" Aktion am Olof-Palme-Platz am 29.04.2016 Foto: Joachim Donath

Bereits zum siebten Mal können Berlinerinnen und Berliner dem Aufruf des Vereins wirBERLIN e.V. folgen. Sie können ihre Stadt vom Wintergrau befreien bzw. bunter machen. „Seien Sie Teil ihres Kiezes und verschönern Sie das, was Sie schon immer gestört hat. In den vergangenen Jahren haben Berlinerinnen und Berliner rund 1060 Projekte umgesetzt. Es wurden Spielplätze und Grünanlagen verschönert, Müll aufgesammelt, Bänke repariert oder Blumen gepflanzt u.v.m.“, so Beate Ernst, Vorsitzende von wirBerlin e.V. „Es hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt, dass dieses ehrenamtliche Engagement und die Vielzahl der Initiativen allen Beteiligten Spaß gemacht und Menschen verbunden hat, die sich teils nie zuvor begegnet sind“, so Ernst weiter.

Die Schirmherrschaft hat der Regierende Bürgermeister Michael Müller übernommen.

Teil einer europaweiten Aktion werden

Das Anliegen des Vereins ist es, Eigenverantwortung und Initiative für sein eigenes Umfeld zu entwickeln. Gleichzeitig wird die Stadt im Vorfeld der vielen Großveranstaltungen so noch attraktiver und einladender. Der diesjährige Aktionstag "Berlin machen" findet im Rahmen der europäischen Kampagne „Clean up Europe“ (http://www.letscleanupeurope.de) statt, bei der es ebenfalls um einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt geht.

Mitmachen ist einfach: Gemeinsam mit Familie, Freunden, Nachbarn, Arbeitskollegen oder als Klasse, Schule, Kindergarten, Verein, Initiative oder Unternehmen eine Aktionsgruppe bilden und sich eine Aktion überlegen, mit der am Aktionstag teilgenommen werden soll. Die Aktion kann man  einfach online unter www.aktionstag2017.de anmelden. Falls für die ausgewählte Aktion Unterstützung durch die Berliner Stadtreinigung erforderlich ist, wird darum gebeten, dies gleich bei der Anmeldung mit anzugeben. Für Fragen steht das Team des Aktionstags von wirBERLIN e.V. auch unter Telefon: 030 – 897 29 292 oder per Mail: aktionstag@wir-berlin.org zur Verfügung.

Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee dabei

Das Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee ruft auf seiner Webseite zu mitmachen auf. Alle Bewohnerinnen und Bewohner im Quartier sind eingeladen, bei der Aktion „Frühjahrsputz am Boulevard“ am 5. Mai 2017 ab 15 Uhr mitzumachen. Der Frühjahrsputz findet im Rahmen der Aktion „Berlin machen“ des Vereins wirBERLIN e.V. statt.