Kiezverführer Mitte erschienen

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich mit 1300 anderen Kindern an einem Schreibwettbewerb im Rahmen des aus dem Programm "Soziale Stadt" geförderten Projekts "Das Brunnenviertel schreibt seine Geschichte" beteiligt.

Drei der Beiträge, darunter das "Kiez-ABC", sind auf großen Tafeln auf den U-Bahnhöfen Bernauer Straße und Gesundbrunnen zu sehen. Exemplare sind in den Stadtteilbüros Swinemünder und Jasmunder Strasse erhältlich. 

Mehr Informationen zum Schreibwettbewerb auf der Webseite des Gebietes Brunnenviertel - Brunnenstraße.