Ausschreibungen

Wir veröffentlichen an dieser Stelle Aufrufe zu Projektwettbewerben, Ausschreibungen von Dienstleistungen sowie Stellenausschreibungen in den Quartieren, für die man sich beim jeweiligen Absender bewerben kann. Für die Inhalte der Veröffentlichungen sind die Absender verantwortlich.

Bei Projektwettbewerben handelt es sich nicht um ein Interessensbekundungsverfahren gem § 7 LHO oder eine Ausschreibung im Sinne des § 55  LHO. Rechtliche Forderungen oder Ansprüche auf Ausführung der Maßnahme oder finanzielle Mittel seitens der Bewerber bestehen mit der Teilnahme am Auswahlverfahren nicht. Die Teilnahme ist unverbindlich, Kosten werden den Bewerbern im Rahmen des Verfahrens nicht erstattet.

Für den Aktionsfonds werden Ideen für Vorhaben direkt im Quartier gesammelt. Einige Quartiere veröffentlichen befristete Aufrufe zur Einreichung. Die Bewerbungen richten Sie bitte an die jeweiligen Quartiersteams.

Projektwettbewerbe, Ausschreibungen von Dienstleistungen, Stellenausschreibungen

Weeber+Partner sucht einen/e Quartiersmanager/in zur Verstärkung des Teams für das Quartiersmanagement Weiße Siedlung/Dammweg. Einstieg: ab August 2018, spätestens ab Oktober 2018.

Im Projekt „Nachbarschaft stärken“ soll der (themenbezogene) Austausch der Bewohner*innen, die gegenseitige Kontaktaufnahme und der nachbarschaftliche Dialog insgesamt verbessert werden. Ein konkreter Bedarf besteht bei den Themen Wohnen, nachbarschaftliches Zusammenleben, Sicherheit, Gesundheit und Wohnumfeld. Der Kontakt zu und zwischen den Bewohner*innen soll dabei direkt und niedrigschwellig erfolgen.

Eine voraussichtlich wichtige Anlaufstelle des Projekts sind Räume in der Badstraße 10, die dem Kiez für die nächsten drei Jahre zur Verfügung gestellt werden sollen. Eine wichtige Aufgabe ist die Entwicklung und Koordination von Angeboten und Nutzungen, die sich an den Bedürfnissen der Kiezakteur*innen orientieren und möglichst vielfältig und abwechslungsreich sein sollen.

Wie kommt Umweltbildung in die Einrichtungen vor Ort und wie kann Klima- und Ressourcenschutz in kleinen Schritten umgesetzt werden? Das Quartiersmanagement Moabit West sucht einen Träger, der im Rahmen des Projekts „Moabiter Einrichtungen machen sich fit für Umweltthemen“ Antworten auf diese Fragen geben kann.

Nicht für alle Menschen in Moabit West sind Gebäude, Räume und Wege einfach zugänglich. Welche Barrieren existieren im Alltag und mit welchen Maßnahmen können Sie überwunden werden? Das Projekt „Moabit hürdenfrei“ soll zum einen Hindernisse kenntlich machen und zum anderen hinsichtlich der unterschiedlicher Zugangs- und Teilhabemöglichkeiten sensibilisieren.

Das Quartiersmanagement Donaustraße-Nord sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, dem Bezirksamt Neukölln und dem Quartiersrat Donaustraße-Nord einen Träger für die Umsetzung des Projektes „Stärkung der Schulbibliothek am Ernst-Abbe-Gymnasium“, das aus dem Projektfonds 2018 des Programms Soziale Stadt finanziert wird.

Die Mieterberatung Prenzlauer Berg GmbH sucht eine(n) Quartiersmanager/in mit sehr guten türkischen oder arabischen Sprachkenntnissen möglichst ab dem 01. Oktober 2018 für 32 Wochenstunden für unser Quartiersmanagement-Team Letteplatz in Reinickendorf.