Bildungsbotschafterinnen und Bildungsbotschafter

Eltern begleiten den Bildungsweg 

Das Projekt stärkt Eltern dabei, sich für die Bildung ihrer Kinder zu engagieren. Bildungsbotschafterinnen und Bildungsbotschafter bauen Brücken zwischen Bildungseinrichtungen wie Kitas, Schulen oder Nachbarschaftszentren im Kiez und den Eltern verschiedener Herkunft, indem sie bei Fragen rund um das Thema Bildung als Kontaktpersonen mit Informationen und Unterstützungsangeboten, beispielsweise durch Übersetzungen, zur Verfügung stehen. 

Am Anfang steht eine kostenfreie mehrstufige Qualifizierung für interessierte Väter und Mütter, u.a. zu Lernunterstützung, Gesprächsführung, Aufbau und Ablauf von Kita und Schule sowie Kenntnisse über Beratungs- und Hilfsangebote im Kiez. Im Anschluss geben diese Eltern als Bildungsbotschafterinnen und Bildungsbotschafter das erworbene Wissen zu Fragen rund um Bildung und Lernen an andere Eltern in ihrem Kulturkreis weiter. Sie setzen sich damit nicht nur für ihre eigenen Kinder ein, sondern sie engagieren sich darüber hinaus für die Bildung der Kinder aus anderen Familien. Insgesamt 76 Mütter und Väter haben während der letzten Jahre diese Weiterbildung absolviert. Für die Zukunft ist ein Transfer des Projektes nach Neukölln-Nord vorgesehen. 

Netzwerk im Quartier 
Das Projekt arbeitet in Tiergarten Süd (ehemaliges Quartiersmanagement-Gebiet Magdeburger Platz) und im Quartier Schöneberger Norden. Dort kooperiert das Pestalozzi-Fröbel-Haus als Träger des Projekts mit zahlreichen Einrichtungen, u.a. dem Nachbarschaftszentrum Steinmetzstr. 67/68, dem Familientreffpunkt Kurmärkische Straße, dem Kiezzentrum Villa Lützow, der Neumark-Grundschule, der Allegro- Grundschule, der Kita Haus der Kinder (FIPP e.V.), der Kita Sonnenschein, dem INA-Kinder.Garten Bülowstrasse&Familienzentrum Bülowstrasse, dem Quartiersmanagement Schöneberger Norden, dem Bildungsnetzwerk Schöneberg Nord, der RAG Tiergarten Süd und den bezirklichen Fachämtern.

Realisierung: 2015 - 2019

Quartier: Schöneberger Norden

Förderkosten: 337.225 EUR inkl. Mittel der EU (EFRE)

Stand: Dezember 2018

Kontakt

Pestalozzi-Fröbel-Haus / Kiezstube
Steinmetzstrasse 22
10783 Berlin

Nina Lutz (Projektleitung)
Telefon: 0177 5947458
E-Mail: bildungsbotschafter@pfh-berlin.de