Tag der Städtebauförderung Berlin 2024



QM Alte Hellersdorfer Straße

Haus Babylon: Feierliche Wiedereröffnung des Gartens der Toleranz

Nach einer zweijährigen Umgestaltung erstrahlt der „Garten der Toleranz“ am Haus Babylon im Norden des QM-Gebiets in neuem Glanz. Alle Interessierten sind eingeladen, an der feierlichen Wiedereröffnung teilzunehmen und den Garten zu erkunden. Die Feier wird von zahlreichen Vertretenden der Verwaltung begleitet.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.

Innovation und Nachhaltigkeit: die Kita am Havelländer Ring

Während des Baustellenrundgangs haben Interessierte die besondere Gelegenheit, die nachhaltige und ökologisch innovative Bauweise der neuen Kita auf dem Bildungscampus Kastanie im QM-Gebiet selbst zu erkunden. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Auguste-Viktoria-Allee

Kiezkino: Einblicke ins Miteinander

Das QM-Team Auguste-Viktoria-Allee lädt die Nachbarschaft ein, den Kiez auf eine ganz neue Art und Weise kennenzulernen. Gemeinsam mit einem lokalen Filmemacher hat das QM einen Kurzfilm erstellt, der die sozialen Einrichtungen, Aktiven und wichtigen Treffpunkte des Viertels einfängt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs


QM Badstraße

Tauschfreuden

Alte Schätze neu entdecken? Der BSR Kieztag am Eulerplatz bietet Besucherinnen und Besuchern die Chance, am Tag der Städtebauförderung fündig zu werden. Das QM Badstraße organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit der Berliner Stadtreinigung und dem Projekt „KlimaKiez“.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.

BadPankStraße: Besuchen, Kennenlernen und Mitmachen

Die Gebietsbetreuung der BadPankStraße lädt alle Interessierten auf den Vorplatz der Bibliothek am Luisenbad, das im Gebiet des QM Badstraße liegt, ein. An vielfältigen Informationsständen erwarten alle Neugierigen spannende Einblicke in die Arbeit der Gebietsbetreuung.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Beusselstraße

Einweihung des neuen Kirchbodens

Neuer Boden, neue Perspektiven. Rechtzeitig zum Tag der Städtebauförderung öffnet der Refo-Campus im QM-Gebiet Beusselstraße seine Türen zur feierlichen Einweihung des Kirchenbodens. Besucherinnen und Besucher haben dann die Chance, an zwei geführten Touren teilzunehmen und eine Videoinstallation über das Bauprojekt zu erleben.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Brunnenstraße

Die Brunnenstraße neu erfinden

Wie wird das QM-Gebiet Brunnenstraße im Jahr 2040 aussehen? Wo gehen die Menschen einkaufen und wie bewegen sie sich im Kiez fort? Welches sind die schönsten Orte im Freien für Menschen jeden Alters? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK). Am Tag der Städtebauförderung sammelt das QM Ideen und Anregungen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Dammwegsiedlung/ Weiße Siedlung

Kiez-Rallye lockt mit Belohnungen

Am Tag der Städtebauförderung warten im QM-Gebiets Dammwegsiedlung/ Weiße Siedlung spannende Aufgaben und Herausforderungen auf die Teilnehmenden der Kiez-Rallye. Wer alle Bastel-, Werk- und Spielstationen meistert, erhält Stempel für Snacks und Erfrischungen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Donaustraße Nord

Kiez-Rallye lädt zum Entdecken ein

Zum dritten Mal findet die Kiez-Rallye im QM-Gebiet Donaustraße-Nord statt. An sieben Stationen entlang der Donaustraße erwarten Familien, Anwohnende und Gäste spannende Mitmachaktionen. Am Ziel gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024


QM Falkenhagener Feld Ost

Plätze beleben: Nachbarschaftsfest lädt zum Austausch ein

Ein bisher unbebauter Platz im QM-Gebiet Falkenhagener Feld Ost soll künftig für nachbarschaftliche Aktivitäten genutzt werden. Beim Nachbarschaftsfest am Tag der Städtebauförderung haben Anwohnende die Gelegenheit, sich vor Ort umzuschauen und auszutauschen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Falkenhagener Feld Ost / QM Falkenhagener Feld West

Gemeinsam für ein lebenswertes Quartier: Architekturwettbewerb und Hitzeprävention

Die QM-Teams im Falkenhagener Feld laden alle Anwohnenden herzlich ein, sich am Tag der Städtebauförderung über den Architekturwettbewerb 2024 zu informieren. Zudem sind Ideen zur Hitzeprävention und Verschattung auf dem Quartiersplatz vor dem Klubhaus gefragt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Flughafenstraße

Nachbarschaftsfest am Platz unter der Linde

Ein Straßenfest organisiert von der Nachbarschaft für die Nachbarschaft: Die Teilnehmenden erwartet ein Tag voller Essen, Kultur, Spiele und Informationen rund um den Platz unter der Linde an der Erlanger Straße und Reuterstraße im QM-Gebiet Flughafenstraße.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Germaniagarten

Ein Tag im Park

Im QM-Gebiet Germaniagarten wird der Tag der Städtebauförderung mit einem abwechslungsreichen Programm gefeiert: eine Hochbeet-Bepflanzung und ein Konzert markieren zugleich den Auftakt der Kulturtage im Kiez.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Glasower Straße

Kreativität und Workshops auf dem Kulturbunker

Frühlingszauber in der Stadt: Das QM-Team und vier Kulturinitiativen und -vereine locken zu vielen Aktivitäten unter freien Himmel. Besucherinnen und Besucher können sich auf Workshops, einen Kleidertausch und kreative Jugendkunst freuen. Die Veranstaltung ist kostenlos und für alle zugänglich.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Gropiusstadt-Nord

Kultur für alle

Der Campus Efeuweg im QM-Gebiet wird mit dem Zentrum für Sprache und Bewegung (ZSB) zu einem neuen Anlaufpunkt für Lernen, Bewegung und Gemeinschaft für die ganze Nachbarschaft. Alle Interessierten können die Baustelle besichtigen und einen Einblick in den Fortschritt, das Konzept und die künftigen Angebote erhalten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Harzer Straße

Pflanzen- und Samentauschbörse vereint Gartenfreunde

Es wächst und gedeiht im Harzer Kiez: Zusammen mit Parzelle X veranstaltet das QM-Team des Viertels eine Pflanzen- und Samentauschbörse in der Gartenkolonie Loraberg. Alle, die an Gärten und Balkonen interessiert sind, sind herzlich eingeladen, zum Austausch und Gespräch vorbeizukommen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Heerstraße Nord

Auf dem Weg zur urbanen Oase

Bis zum Jahr 2025 entstehen am Jonny-K.-Aktivpark neben den bereits fertiggestellten Spielgelegenheiten noch eine große Aktivinsel mit Sport- und Bewegungsangeboten, Aufenthaltsmöglichkeiten für Jugendliche sowie eine Obst- und eine Yogawiese. Am Tag der Städtebauförderung haben Jung und Alt die Möglichkeit, den Baufortschritt zu begutachten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf den Webseiten der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024 und des QMs


QM Hellersdorfer Promenade

Hellersdorf isst bunt – Food Festival auf der Hellen Oase

Der Bürgergarten Helle Oase, das QM Hellersdorfer Promenade und weitere Partnerinnen und Partner laden zu einem Fest mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt ein. Außerdem laden ein offener Selbstverteidigungskurs und ein Linedance-Workshop zum Bewegen und Mitmachen ein.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Kosmosviertel

Die Nachbarschaft feiern

Mit einem fröhlichen Nachbarschaftsfest wird der neu gestaltete Quartiersplatz im QM-Gebiet Kosmosviertel gefeiert. Die Besuchenden erwartet ein vielfältiges Programm mit interaktiven Mitmachaktionen und Spielen, die für jede Altersgruppe etwas bieten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Letteplatz

Umweltbewusstsein am Tag der Städtebauförderung fördern

Auf dem Letteplatz steht der Tag der Städtebauförderung in diesem Jahr im Zeichen von Umwelt, Nachhaltigkeit und bewusster Ernährung. Zusammen mit RESTLOS GLÜCKLICH e.V. und kein Abseits! e.V. organisiert das QM Letteplatz ein umfangreiches Programm zum Mitmachen und Ausprobieren.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.

Rund um den Schäfersee: Park, Bibliothek und Kiosk

Der Schäfersee – im Westen des QM-Gebiets gelegen – ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Bei einem Rundgang erhalten alle Interessierten Einblicke in die aktuellen Projekte des Lebendigen Zentrums: Die Sanierung der Stadtteilbibliothek, die Umgestaltung der Parkanlage am See sowie die Planungen zum Umbau des Kiosks warten darauf, entdeckt zu werden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Mehringplatz

Frühlingsaktionen mit der Nachbarschaft genießen

Das Projekt „Friedrich&Mehr“ feiert am Tag der Städtebauförderung zusammen mit Aktiven und der Nachbarschaft den Kiezfrühling Mehringplatz. Das Programm richtet sich an Groß und Klein: Teilnehmende erwartet ein Tischtennisturnier, eine mobile Fahrradwerkstatt, Infostände, Mal- und Bastelaktionen, Spielwagen sowie musikalische Einlagen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Moabit-Ost

Der Stephanplatz wird zum Jugendplatz

Das QM-Team und die Stadtteilkoordination Moabit-Ost informieren am Tag der Städtebauförderung 2024 über die Pläne und den Fortschritt bei der Umgestaltung des Stephanplatzes.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Nahariyastraße

Buntes Stadtteilfest im Volkspark für Jung und Alt

Das QM Nahariyastraße und das Projekt „Buntes Leben im Quartier" veranstalten gemeinsam mit vielen Aktiven ein Fest auf der Festwiese im Volkspark Lichtenrade. Dabei bieten sie ein buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt: es wird gebastelt, gemalt, geschminkt, gedruckt, aber auch gekocht, gegärtnert und über das Klima informiert.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs.


QM Reinickendorfer Straße / Pankstraße

Maxplatz: Spiel und Sport am Leo

Der Maxplatz im QM-Gebiet befindet sich im hinteren Teil des Leopoldplatzes und wurde zu einem Ort für Sport und Spiel umgestaltet. Jung und Alt sind herzlich eingeladen, bei einer Vielzahl von Aktivitäten mitzumachen. Es gibt unter anderem ein Sportturnier und Vorführungen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.

Endspurt für den Komplex Nauener Platz

Der Komplex der Kinder- und Jugendhilfe im QM-Gebiet erhält eine umfassende Sanierung und Modernisierung, die zum Teil durch die Städtebauförderung finanziert wird. Nach sieben Jahren Bauzeit können nun alle Interessierten den Fortschritt des Bauprojekts hautnah erleben.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Rollbergsiedlung

Kunst und Kochen im Kiez

Aktive des Gemeinschaftsgartens „Frische Briese“, der im Rahmen eines QM-Projekts entstanden ist, laden alle Interessierten ein, vorbeizuschauen und mitzumachen, wenn es heißt „Kunst und Kochen im Kiez“. Jugendliche sich können unter Anleitung eines Graffiti-Künstlers kreativ betätigen. Zudem wird gemeinsam gekocht und gegessen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Soldiner Straße / Wollankstraße

Grüne Freiräume und Gemüse aus dem Kiez

Beim Tag der Städtebauförderung im ElisaBeet Garten im QM-Gebiet Soldiner Straße / Wollankstraße steht die Bedeutung urbaner und Gemeinschaftsgärten für die Stadt im Fokus. Interessierte haben die Möglichkeit, an einer Führung sowie an einer Kinder-Rallye teilzunehmen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024


QM Spandauer Neustadt

Neue Jugendfreizeiteinrichtung erkunden

Die langersehnte Jugendfreizeiteinrichtung in der Neuendorfer Straße 18 ist ein wichtiger Meilenstein für das QM-Gebiet Spandauer Neustadt. Am Tag der Städtebauförderung können Interessierte den Neubau gemeinsam mit der Leitung und den Mitarbeitenden vor Ort ausgiebig besichtigen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des QMs


QM Thermometersiedlung

Den neuen Stangenpfuhl mitgestalten

Im QM-Gebiet Thermometersiedlung können Anwohnende sich an der Neugestaltung des Stangenpfuhls beteiligen. Dieser wird über Mittel des Baufonds finanziert. Bei der Beteiligungsveranstaltung werden die Planungen vorgestellt und die Teilnehmende haben die Möglichkeit, hierzu mitzudiskutieren.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


QM Titiseestraße

Schnappschüsse aus den Rollbergen

Gemeinsam mit dem QM-Team eröffnet Bezirksstadträtin Korinna Stephan eine Foto-Ausstellung im QM-Büro. Bei dieser werden Bilder aus den Rollbergen gezeigt, die die Bewohnenden in den letzten Monaten beim QM-Team eingereicht haben. 

Mehr Informationen zur Veranstaltung auf der Webseite des QMs.

Veranstaltungen des BENN-Programms

BENN Märkisches Viertel

Ein Viertel mit Geschmack

Das sozialräumliche Integrationsprogramm „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ (BENN) lädt im Märkischen Viertel zu einem erlebnisreichen Tag auf dem Stadtplatz ein. Dort finden Besucherinnen und Besucher kulinarische Workshops, kreative Mitmachaktionen für Kinder sowie Informationen zu Hilfs- und Freizeitangeboten im Viertel.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


BENNplus Raoul-Wallenberg-Straße

Schatzsuche im Familiengarten erleben

Alle Nachbarinnen und Nachbarn des BENNplus-Gebietes in der Raoul-Wallenberg-Straße sind eingeladen, den erweiterten Familiengarten zu erkunden und beim Flohmarkt vorbeizuschauen. Plaudern, spielen und trödeln sind an diesem Tag angesagt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.


BENN Tegel-Süd

Schnabulieren und Schnacken mit dem BENN-Team

Geselligkeit und Ideenaustausch: Das BENN-Team Tegel-Süd lädt zum Essen, Plaudern und Kreativsein ein. Eine lange Tafel voller Köstlichkeiten und Mitmachangebote für Jung und Alt bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich über die Zukunft in Tegel-Süd zu unterhalten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Senatsverwaltung zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024.