Projekte des Monats: Öffentlicher Raum

Hierzu gehören insbesondere die Verbesserung der Nutzbarkeit des öffentlichen Stadtraums einschließlich der Verkehrssicherheit, des Sicherheitsempfindens und der Sauberkeit sowie Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel und zur Verbesserung der Umweltgerechtigkeit.

QM Hellersdorfer Promenade

Hellersdorfer Gesichter

Bild: Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin / Nomadisch Grün gGmbH

Das Projekt hat seinen Ursprung und Anker im Hellersdorfer Gutsgarten, wo seit 2016 Menschen verschiedenster Hintergründe zusammenkommen, um zu gärtnern und Gemeinschaft zu pflegen. Inzwischen hat sich der Gutsgarten als Begegnungsort von alter und neuer Nachbarschaft etabliert. Das Kunst- und…

Weiterlesen
KlimaKiez Badstraße (Foto: QM Badstraße)

Das übergeordnete Projektziel ist an die Erarbeitung einer Klimastrategie. Diese soll eine integrierte Vision für den gesamten Kiez aufzeigen und Handlungsempfehlungen und Massnahmenvorschläge zur lokalen Verbesserung des Stadtklimas sowie zur Qualifizierung des Grünanteils im Gebiet geben.

Weiterlesen
Die Weiße Siedlung leuchtet (Foto: Kollektiv Plus X e.V.)

Mit dem Projekt „Die Weiße Siedlung leuchtet“ sollen verschiedene als unsicher wahrgenommene Orte durch die Bewohnerschaft in einem gemeinschaftlichen Prozess identifiziert und anschließend mit gemeinschaftlich gestalteten Leuchtkästen erhellt werden. Die Lichtobjekte sollen dazu beitragen, die mit…

Weiterlesen
Haus Farbklecks (Foto: Tina Hrabowski (JAO gGmbH)

Im 1987 gebauten Haus „Farbklecks“ gibt es nicht nur zwei Kitas, die „Jahresuhr“ und das „Rabennest“, sondern auch einen extra Treff für die Eltern. Der offene Elterntreff arbeitet seit nun mehr 10 Jahren und bietet den Familien zu unterschiedlichen Themen Veranstaltungen an. In Haus und Kiez ist…

Weiterlesen