Nachrichten aus dem Quartiersmanagementgebiet Rixdorf

Im QM Rixdorf gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich ehrenamtlich einzubringen. (Bild: Matthias Zomer / Pexels)

Wer hat Zeit und Lust, das Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Rixdorf noch lebenswerter zu machen? Vielfältige Angebote bieten freiwilligen Helfenden die Möglichkeit, etwas Gutes zu tun – für ihre Mitmenschen und ihren Kiez.

Weiterlesen
Im „Kümmerkasten“ gibt es alles, was es zum Pflegen des Freundschaftsplatzes braucht: Besen, Kehrblech, Mülltüten und eine Gießkanne. (Bild: AG.Urban)

Am 2. Dezember 2022 wurde auf dem Freundschaftsplatz ein neues Infoboard aufgebaut. Neben Platz für Anzeigen und Flyer gibt es auch einen Kümmerkasten: Hier gibt es für alle interessierten Nutzerinnen und Nutzer des Freundschaftsplatzes Besen, Kehrblech, Mülltüten und eine Gießkanne.

Weiterlesen
In der ersten Ausgabe der neuen Kiezzeitung „X – Rixdorfer Kiezinfo“ dreht sich alles um den öffentlichen Raum in Rixdorf. (Bild: Stephanie Piehl)

Im handlichen Zeitungsformat gibt es die neue Kiezzeitung „X – Rixdorfer Kiezinfo“. Das Quartiersmanagement-(QM)-Team möchte mit dem neuen Informationsangebot die Projekte und Quartiersarbeit pro Ausgabe in unterschiedlichen Themenfeldern einordnen.

Weiterlesen
Auf Wimpeln wurden Ideen für den Esperantoplatz und den Kiez gesammelt. (Bild: QM Rixdorf)

Am 31. August 2022 zelebrierten Anwohnerinnen und Anwohner einen sommerlichen Aktionstag auf dem Esperantoplatz. Sie erneuerten Sitzbänke und putzten den Platz. Mit vielen Ideen für die Nachbarschaft kamen die Anwesenden in einem Teegarten miteinander ins Gespräch. Der Aktionstag wurde gemeinsam von…

Weiterlesen
Hier wurde gemulcht, gereinigt und repariert: Das Trial & Error-Team kümmerte sich um eine heruntergekommene Baumscheibe. (Bild: AG.URBAN)

Drei Aktionen des Projekts „Zusammen_Leben in Rixdorf“ haben in den vergangenen Wochen zur Aufwertung des Freundschaftsplatzes beigetragen. Anwohnende und Interessierte beteiligten sich daran, die Ideen umzusetzen. Sie malten, reinigten und reparierten.

Weiterlesen