QM Brunnenviertel-Ackerstraße

100 Meter Kinderkunst

Im Schulflur der Gustav-Falke-Grundschule zeigten die Schülerinnen und Schüler in einem Kunstprojekt ihre ganze Kreativität. Das Ergebnis ist bunt und einladend. Besonders auffallend ist eine große Willkommensfigur, die den Besuchern der Schule die Arme entgegenstreckt.

Weiterlesen

QM Kosmosviertel, QM High-Deck-Siedlung

Ehrenamt geehrt

Ohne sie läuft nichts: zahlreiche Ehrenamtliche engagieren sich in den Projekten der Sozialen Stadt. In den Quartiersmanagementgebieten Kosmosviertel und High-Deck-Siedlung gab es Empfänge und festliches Essen als Dankeschön.

Weiterlesen
QM Schillerpromenade

Geschichten aus dem Kiez

Ein Jahr lang wurden im Schillerkiez spannende Geschichten und vielseitige Erzählungen gesammelt. Das Ergebnis ist eine Broschüre voller Anekdoten, mit denen man die Nachbarschaft ganz neu entdecken kann.

Weiterlesen
QM Ganghoferstraße

Schule vorbei – was jetzt?

Wenn die Schulzeit vorbei ist, wirft das viele Fragen auf. Das Projekt „Gemeinsames Gelingen Ganghoferkiez - Übergang Schule - Beruf" gibt in einer neuen Broschüre Tipps und Hinweise, wie es weitergehen kann.

Weiterlesen
QM Schöneberger-Norden

Soziale Stadt in Jordanien

Der Erfolg des Programms „Soziale Stadt“ basiert auf Vernetzung und Austausch – auch auf internationaler Ebene. Zwei Vertreterinnen aus Berlin haben ihre Projekte auf einem Fachkongress in Jordanien vorgestellt.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

 


Termin-Empfehlungen

10Jan

Ausstellung zum Berliner Quartiersmanagement

Berliner Quartiersmanagement
2019 wird die Soziale Stadt in Berlin mit seinen Quartiersmanagements 20 Jahre alt. Dies ist Anlass, gemeinsam mit der Stadtgesellschaft auf das Programm zu schauen. Die Ausstellung  „Die Soziale Stadt in Berlin – Stadt gestalten“ zeigt unter der Überschrift „Mitmachen, Mitentscheiden, Selbermachen“ das vielfältige Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in den Quartieren und präsentiert zudem die Ergebnisse einer Befragung der Quartiersräte zum 9. Berliner Quartiersrätekongress. Der Austausch mit den am Programm beteiligten Akteuren findet seinen Abschluss nach dem 10. Quartiersrätekongress im Herbst 2018. Bis zum 25.2.2018 kann die Ausstellung im Erdgeschoss des Dienstgebäudes der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (Württembergische Str. 6) zwischen 9 und 19 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei. 
23Jan

Neujahrsempfang

Letteplatz
Einen Rückblick auf das Jahr 2017, Essen, Getränke und Musik: das QM Letteplatz lädt alle Bewohnerinnen und Bewohner, sowie Unterstützerinnen und Unterstützer ab 18 Uhr zum Neujahrsempfang ein.
24Jan

Neujahrsempfang

Falkenhagener Feld-West
Zusammen mit der KlimaWerkstatt Spandau lädt das QM Falkenhagener Feld West ab 18 Uhr ein, das neue Jahr zu begrüßen und gemeinsam Pläne zu schmieden.

Projekt des Monats

Monat
Quartier Kreuzberg-Nordost
Handlungsfelder Bildung, Ausbildung, Jugend

Entdeckendes Lernen im Gräfekiez

In enger Kooperation mit vier Kitas und drei Grundschulen im Gräfekiez werden in diesem Projekt Lernwerkstätten vor Ort aufgebaut. Diese Orte unterstützen insbesondere benachteiligte Kinder im Kiez und tragen dazu bei, ihre Bildungschancen langfristig zu verbessern.

Stimme aus dem Quartier

„Ich finde es cool, dass man sich auch als junger Mensch im Quartiersrat engagieren, Projektvorschläge machen und über Projekte mitentscheiden kann.“