QM Klixstraße / Auguste-Viktoria-Allee

600 Laternen für friedliches Miteinander

Mit der Nachbarschaft identifizieren: Das Mitmach-Kunstprojekt „Lichtergalerie“ möchte die Verbundenheit der Anwohnerinnen und Anwohner der Auguste-Viktoria-Allee stärken.

Weiterlesen

QM Weiße Siedlung

Erste Quartiersrundgänge

Am 20. und 22. November 2018 trafen sich Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Quartiersmanagement-Team zu ersten Rundgängen durch den Kiez. Ziel waren Ideen für besseres Zusammenleben und die Weiterentwicklung des Kiezes.

Weiterlesen
QM Mehrower Allee

Kicken in der Nacht

Am 23. November 2018 fand das erste Mitternachtsfußballturnier im Quartier Mehrower Allee statt. Sechs Teams aus Geflüchteten und Berlinern traten an. Ein Sechs-Meter-Schießen entschied das Finale.

Weiterlesen
QM Moabit-Ost, QM Moabit-West

“Ausgezeichneter Lernort“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission zeichneten den „Naturwissenschaftlichen und Kulturellen Bildungsverbund Moabit“ als herausragende Bildungsinitiative aus.

Weiterlesen
QM Klixstraße / Auguste-Viktoria-Allee

Illustrierte Kiezkarte erschienen

Mein Bäcker, mein Schneider, mein Späti - mein Kiez! Die neue Karte des Auguste-Viktoria-Quartiers zeigt lokale Gewerbe auf einem Blick.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

 

Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

17. Mai

Nominierung & Preisverleihung

Soziale Stadt
Im Rahmen der „Woche der pflegenden Angehörigen“ in Berlin werden zehn Menschen geehrt, die ein Familienmitglied oder einen Vertrauten pflegen. Nominierungen können noch bis zum 28. Februar 2019 online oder per Post eingereicht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
10. Dez

Papperla Blatt

Weiße Siedlung Dammweg
Ab 15 Uhr dreht sich im Kinderclubhaus Dammweg alles rund ums Papier.
11. Dez

Ehrenamt – Was ist das?

Spandauer Neustadt
Das Seminar bietet den ersten Einstieg ins Thema Ehrenamt. Los geht es um 17:30 Uhr im Teiba Kulturzentrum.

Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Letteplatz
Handlungsfelder Nachbarschaft (Kultur, Gemeinwesen, Integration, Gesundheit)

Schreibwerkstatt Lettekiez

Vielen Familien ist, u.a. aufgrund ihrer kulturellen Herkunft und Sozialisation, eine Beteiligungskultur fremd. Mit der Schreibwerkstatt Lettekiez soll sich das ändern. Im Rahmen dieses offenen Angebotes treffen sich Menschen, die gerne etwas zu Papier bringen. Bewohnerinnen und Bewohner wird auf...

Stimme aus dem Quartier

„Nach 13 intensiven Jahren Quartiersmanage- ment ein großes Dankeschön an alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Menschen in Heerstraße Nord in Spandau für die tolle Zusammenarbeit! Viel Erfolg weiterhin!“