QM Lipschitzallee / Gropiusstadt

Das Bauhaus wird 100

Im Jubiläumsjahr zum 100. Geburtstag des Bauhauses feiern nicht nur Weimar und Dessau die Kunstschule, die von Walter Gropius gegründet wurde. Auch der Neuköllner Stadtteil Gropiusstadt reiht sich in die Aktivitäten mit ein und eröffnet die Bauhaus-Jubiläumswoche am 31. August 2019 mit einer Ausstellung.

Weiterlesen

Kalendermotive aus dem Kiez gesucht: Unter dem Motto „Und es macht KLICK! Moabit.“ veranstaltet das Quartiersmanagement zum zweiten Mal einen Fotowettbewerb.

Weiterlesen
QM Boulevard Kastanienallee

Umgestaltung des Boulevards

Der Fußgängerbereich Boulevard Kastanienallee wird 2019 und 2020 umfassend modernisiert. Die Grundlage für die Umgestaltung bilden Ideen der Anwohnerinnen und Anwohner.

Weiterlesen
QM Hellersdorfer Promenade

Grün und Kultur verbinden

Hellersdorf zählt zu Berlins grünsten Stadtgebieten. Wer die besonders grünen Orte im Kiez kennenlernen möchte, kann sich am 22. August 2019 auf die zweite geführte „Hellersdorfer Kulturexpedition“ begeben.

Weiterlesen

Viele Menschen auf engem Raum – das bringt Lärm mit sich. Die Stadt wird nun aktiv und legt einen Lärmaktionsplan aus, an dem Sie sich beteiligen können. Eine rege Beteiligung von Berlinerinnen und Berlinern hilft dabei, die Stadt für alle gesünder und lebenswerter zu gestalten.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

Wir feiern in diesem Jahr den 20. Geburtstag vom Berliner Quartiersmanagement. Mehr über das Jubiläumsjahr erfahren Sie hier.


Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

22. Aug

Jubiläum

Schillerpromenade
20 Jahre QM
Im Jahr 1999 wurde die Schillerpromenade als eines der ersten Quartiersmanagementgebiete Berlin eingerichtet. Einerseits ist es nun Zeit Bilanz zu ziehen, andererseits soll auch der Blick in die Zukunft nicht vergessen werden. Unter dem Titel "Vorneweg" feiert das Quartiersmanagement sein 20-jähriges Bestehen und lädt zu einem Empfang mit Ausstellungseröffnung ein. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung des Kiezes und stellt besonders richtungsweisende Projekte vor. Ab 18 Uhr ist sie in der Infokapelle St. Jacobi, Hermannstraße 99 (Neukölln) zu besichtigen, ab 18.30 Uhr findet der Empfang statt. Bitte melden Sie sich bis zum 20.8.2019 per E-Mail an info@quartiersmanagement.de an.
23. Aug

Villa Lützow

Magdeburger Platz (Tiergarten Süd)
20 Jahre QM
Das neue Kiez-Zentrum Villa Lützow wird feierlich eröffnet. Das Gebäude wird als Dreh- und Angelpunkt für diverse Initiativen im Kiez dienen.
23. Aug

Kinder- und Familienfest

Weiße Siedlung Dammweg
20 Jahre QM
Die Kiez AG Köllnische Heide lädt zum traditionellen Familienfest in der Hänselstraße ein. Auf dem bunten Straßenfest gibt es Spiel-, Sport- und Quizangebote für Groß und Klein sowie verschiedene kulinarische Leckereien.  

Projekt des Monats

Monat
Quartier Nord-Marzahn / Nord-Hellersdorf
Handlungsfelder Wohnumfeld und öffentlicher Raum

Integrierte Urbane Gärten

Aufgrund des Zuzugs und einer relativ hohen Geburtenrate ist in Zukunft in MarzahnHellersdorf mit einem starken Bevölkerungswachstum zu rechnen. In den kommenden Jahren muss der Bezirk damit auch eine sehr viel höhere Anzahl von Schülerinnen und Schülern ausbilden. Dies erfordert räumlich gesehen...

Stimme aus dem Quartier

"Das Wichtigste für mich als Elternvertreter ist, dass die Schüler jetzt mehr Bewegungsfreiheit und attraktive Angebote auf dem Schulhof der Kepler-Schule haben. Dafür haben wir als KeplersAktiveEltern viele Jahre gekämpft."