Die IHEK bilden die Grundlage für die weitere Tätigkeit der QMs Germaniagarten und Glasower Straße in den kommenden drei Jahren. Sie werden alle drei Jahre fortgeschrieben. (Bild: QM Germaniagarten/Glasower Straße)
QM Germaniagarten, QM Glasower Straße

Klima und Co: Zwei Quartiere blicken Richtung Zukunft

Die Quartiersmanagement-(QM)-Gebiete Germaniagarten und Glasower Straße haben ihre Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzepte (IHEKs) vorgestellt. Damit ist geregelt, wohin die Reise in den kommenden drei Jahren geht.

Weiterlesen

Mit Hilfe der Künstlerin Nancy Rohde gestalteten Schülerinnen und Schüler der Grundschule in der Köllnischen Heide den Durchgang im Seniorenhaus Leonberg neu. (Bild: QM High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd W+P GmbH und Nancy Rohde)
QM Sonnenallee / High-Deck-Siedlung

Der Kita- und Schulweg wird bunter

Das Schuljahr endete im Quartiersmanagement (QM)-Gebiet High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd mit der Einweihung der Wandbilder im Durchgang im Seniorenhaus Leonberg. Durch die künstlerische Neugestaltung soll der Durchgang als sicherer Kita- und Schulweg attraktiver werden.

Weiterlesen
Kinder und Jugendliche stürmten nach der Eröffnung den Platz. Die Freude über den neuen Platz sah man ihnen an. (Bild: Joachim Schmidt)

Ein neuer Sport- und Kulturplatz im Kiez macht das Leben im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Kosmosviertel noch attraktiver. Pünktlich zu den Sommerferien können Anwohnende aller Altersgruppen das neue Angebot nutzen.

Weiterlesen
Die Wasserpumpen sind im Kiez verteilt. Die Gießkannen sollen zum Bäume gießen verwendet werden. (Bild: QM Soldiner Straße)
QM Heerstraße NordQM Soldiner Straße

Kieze retten ihre Bäume

Die Hitzewellen im Sommer treffen alle – auch die Bäume in den Berliner Kiezen. Deswegen rufen die Quartiersmanagement- (QM)-Teams von der Heerstraße Nord und vom QM Soldiner Straße die Anwohnenden auf, mit verschiedenen Aktionen die Bäume zu retten.

Weiterlesen
Bezirksbürgermeisterin Dr. Carola Brückner (links) stellte sich in entspannter Atmosphäre den Fragen der Vertreterinnen und Vertreter des QM-Gebiets. (Bild: Ralf Salecker)

Am 27. Juni 2022 folgte Spandaus neue Bezirksbürgermeisterin Dr. Carola Brückner der Einladung der Stadtteilzeitung Falkenhagener Express und stellte sich im Quartiersmanagement (QM)-Büro der Stephanus-Stiftung den Fragen der Anwesenden.

Weiterlesen

Termin-Empfehlungen


    07.Aug
    QM Boulevard Kastanienallee
    07.08. 15:00 - 21.08. 18:00
    Die Künstlerin Lilla von Puttkamer lud im Frühjahr 2022 Besucherinnen und Besucher ein, den eigenen Kiez mit Block, Stift und wachen Augen zu erkunden. Die daraus entstandenen Kunstwerke werden nun im Gemeinschaftspavillon „Zur Spinne“ für alle Interessierten ausgestellt. Am 7. August 2022 wird die Ausstellung eröffnet.
    Ort: Gemeinschaftspavillon „Zur Spinne“
    10.Aug
    QM Klixstraße / Auguste-Viktoria-Allee
    10.08. 17:00 - 10.08. 20:00
    Der für den 3. August 2022 geplante Stammtisch des Auguste-Viktoria-Allee-Quartiers wird krankheitsbedingt um eine Woche auf den 10. August 2022 verschoben. Der Stammtisch wird im Rahmen des Quartiersmanagement-Projekts gut.zusammen.leben von Stadt.menschen.berlin organisiert. Frei nach dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ sollen Kontakte, Wärme und Spaß im Kiez erzeugt werden.
    Ort: Nachbarschafts- und Lesegarten



    Ukraine-Hilfe

    Aktionen und Angebote im Überblick

    Aufgrund des Krieges in der Ukraine suchen viele Menschen Schutz – in den Nachbarländern, in Deutschland und auch in Berlin. Auf der zentralen Onlineplattform der Senatskanzlei Berlin gibt es gebündelt Informationen über Hilfsangebote für Flüchtende aus der Ukraine und Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten.

    Aktionen in den Quartieren und mehr Informationen
      

    Neugewählte Quartiersräte und Aktionsfondsjurys starteten 2022

    Die Neuwahl der Quartiersräte und Aktionsfondsjurys sind in 32 Quartieren abgeschlossen. Um die Bewohnerschaft zu erreichen, setzten die Quartiersmanagement-Teams bei den Wahlen auf kreative Lösungen wie fliegenden Wahlurnen, digitale Wahl-Tools und Abstimmungen im Freien. Weiterlesen

    Die Ergebnisse der Umfrage der Quartiersmanagement-Teams zur Quartiersratswahl und zur Zusammensetzung der ehrenamtlichen Beteiligungsgremien erfahren Sie hier.  

    Klimaschutz und Klimaanpassung im Fokus: Projektbeispiele

    Auch das Programm Sozialer Zusammenhalt rückt das Klima stärker in den Fokus.

    Wir zeigen Ihnen anhand einiger Beispiele, wie „Soziale Klimaprojekte“ nicht nur zu Klimaschutz und Klimaanpassung, sondern gleichzeitig auch zu mehr Umweltgerechtigkeit in den Quartieren beitragen können. 

    Hier entlang zur Übersicht!
     

    Förderinformationen

    Sie führen ein Projekt im Quartiersmanagement durch? Wir helfen Ihnen bei einer erfolgreichen Durchführung und stellen Ihnen alle notwendigen Informationen, Unterlagen und Downloads für geförderte Projekte ab dem Programmjahr 2021 zur Verfügung.

    Hier entlang...

    Der Prüfdienstleister PDL-SZ bietet zu allgemeinen förderrechtlichen Fragen eine „Offene Sprechstunde“ an. Diese finden am 12. August 2022 und am 16. September 2022 statt.



    Berliner Quartiersmanagement

    Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Sozialer Zusammenhalt", welches von 1999 bis 2019 "Soziale Stadt" hieß.



    Projekt des Monats
    Bilder der Befragung im QM Alte Hellersdorfer Straße (Fotos: W+P GmbH, QM Alte Hellersdorfer Straße)
    Monat
    Quartier QM Alte Hellersdorfer Straße
    Handlungsfelder Beteiligung,

    Im Dialog – aktivierende Befragung im QM-Gebiet Alte Hellersdorfer Straße

    Ob auf Deutsch, Russisch oder Arabisch – ob Neuzugezogene oder Alteingesessene: Ende November und Anfang Dezember 2021 wurden mehr als 800 Menschen zu ihrem Leben im Kiez an der Alten Hellersdorfer befragt.

    Die Ergebnisse zeigen ein positives Bild: Fast drei Viertel der befragten Personen gaben an,…

    Stimme aus dem Quartier
    Yildiz Yilmaz (Kiezanker e.V.), Quartiersratsmitglied QM-Gebiet Rollbergsiedlung

    Die neuen Spielgeräte kommen jetzt genau richtig. Insbesondere die Jüngsten haben in der Pandemie an Bewegungsmangel gelitten. Die neuen Bewegungsmöglichkeiten werden die Kita-Kinder in jedem Fall fördern.