Die Verbesserung der Chancen von Bewohnerinnen und Bewohnern in benachteiligten Stadtteilen ist das Ziel von BIWAQ. Als Partner des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt geht es um eine wirkungsvolle Verbindung von Stadtentwicklung und örtlicher Arbeitsmarktförderung. In der neuen Förderrunde 2019 bis 2022 wird der Fokus erstmals auf dem Thema Digitalisierung liegen.

Weiterlesen

Beim Berliner Freiwilligentag am 8. und 9. September 2017 fanden überall in der Stadt Mitmachaktionen statt. Viele Menschen beteiligten sich, um Grünanlagen, Spielplätze und andere Orte im öffentlichen Raum zu verschönern. Auch in den Berliner Quartiersmanagements fanden Aktionen statt.

Weiterlesen
QM Lipschitzallee / Gropiusstadt

Grüne Fußwege und Inklusionsspielplätze

Der Anteil älterer Menschen ist in der Gropiusstadt rund 10 Prozent höher als der Berliner Durchschnitt. Da das Thema Barrierefreiheit dadurch an Bedeutung gewinnt, beauftragte das Bezirksamt Neukölln mit Mitteln des Programms „Soziale Stadt“ ein Gutachten zur Barrierefreiheit im Quartier.

Weiterlesen
Berliner Quartiersmanagement

Aktionen zur Bundestagswahl in den Kiezen

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Viele Berliner Quartiersmanagements beteiligen sich an Aktionen und Projekten, die Jugendlichen und Menschen ohne Wahlrecht eine Stimme geben oder Unentschlossene mobilisieren. Zum Beispiel eine Symbolwahl, in der Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft...

Weiterlesen

Die Eingangstore der Rixdorfer Grundschule und der Kita Reuterstraße schmückt jetzt eine bunte Zaungalerie. Die Kinder der Einrichtungen und Schülerinnen und Schüler der Werkschule Löwenherz gestalteten und fertigten diese im Projekt „NetzWerkstatt Donaukiez“.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

 

 


Termine

23Sep

Moabiter Blumenwiese meets StreetArt

Moabit - West (Beusselstraße)
Auf dem Emmi-Spielplatz in Berlin-Moabit gibt es von 12 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit Graffiti- und Basketballworkshop, gemeinsamem Blumenpflanzen und Kinderschminken.
23Sep

10. Körnercup

Körnerpark
Fußballturnier für Respekt und Toleranz: Ab 11 Uhr kicken Jugendliche mit Mannschaften der Feuerwehr, des Ordnungsamtes oder der Polizei. Ab 15 Uhr startet das Hauptturnier. Der KörnerCup 2017 ist Teil des Projekts „Peer Helper Körnerkiez“.
23Sep

10. KörnerCup 2017

Körnerpark
Auf dem Bolzplatz in der Schierker Straße startet  um 11 Uhr das Vorturnier der Kicker bis 14 Jahre. Im Hauptturnier ab 15 Uhr kommen die Großen zum Einsatz.

Projekt des Monats

Monat
Quartier Spandau-Mitte
Handlungsfelder Nachbarschaft (Kultur, Gemeinwesen, Integration, Gesundheit)

KiJu Fit: Netzwerk für Prävention

Damit Kinder und Jugendliche gesund und mit gleichen Chancen aufwachsen: Das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau baut eine Präventionskette auf. Unter anderem durch Ausbildung von Gesundheitsbeauftragten in Kitas oder Gesundheitsunterricht.

Stimme aus dem Quartier

„Natürlich können wir nicht den ganzen Bezirk verändern, aber step by step so einiges in Bewegung setzen.“