QM Nahariyastraße

Quartiersfest auf dem Markplatz

Bei schönem Spätsommerwetter machte am 3. September 2021 der Marktplatz in der Nahariyastraße seinem Namen alle Ehre. An den vielen Ständen der lokalen Träger und Einrichtungen konnten sich die Besucherinnen und Besucher über das Leben im Quartier informieren und sich austauschen.

Weiterlesen

Nachdem das traditionsreiche Event 2020 coronabedingt ausfallen musste, war der Andrang auf dem diesjährigen Perlenkiezfest umso größer. Es lockten 40 Stände und ein facettenreiches Programm.

Weiterlesen

Mit Unterstützung des Quartiersmanagements (QM) Pankstraße ist in der Kita am Nettelbeckplatz eine neue Insektenwiese entstanden. Neben dem grünen Gedanken hat das Projekt auch einen pädagogischen Zweck.

Weiterlesen
QM Falkenhagener Feld Ost QM Falkenhagener Feld West

Daumendrücken für das Bildungsforum

Das Falkenhagener Bildungsforum hat jetzt schon einen Grund zu Feiern – das Bündnis ist unter den 15 Nominierten für den Deutschen Kitapreis 2022. Damit konnte sich der Bildungsverband gegen über 1.000 Bewerbungen durchsetzen.

Weiterlesen
QM Falkenhagener Feld Ost

Erweitertes Gebiet, neue Pläne

Zum 1. April 2021 bezog das neue Quartiersmanagement (QM)-Team im Falkenhagener Feld Ost auch das neue QM-Nachbarschaftsbüro. Bei überraschend schönem Sommerwetter fand am 8. September 2021 die offizielle Eröffnungsfeier statt.

Weiterlesen

Quartiersratswahlen 2021

Der Quartiersrat und die Aktionsfondsjury sind wichtige Bestandteile der Quartiersmanagement-Arbeit. Sie entscheiden über Aktionen sowie Projekte im Kiez und tragen somit zur Veränderung in der Nachbarschaft bei. Alle zwei Jahre werden die Mitglieder neu gewählt. Im Herbst 2021 ist es wieder so weit: Die Quartiere suchen Engagierte für die Nachbarschaft.

Wo Sie wann wählen können, erfahren Sie hier.

Copyright: Andrea Piacquadio / Pexels

Förderinformationen

Sie führen ein Projekt im Quartiersmanagement durch? Wir stellen Ihnen alle notwendigen Informationen und Unterlagen für geförderte Projekte ab dem Programmjahr 2021 zur Verfügung.

Hier entlang...


Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Sozialer Zusammenhalt", welches von 1999 bis 2019 "Soziale Stadt" hieß.


Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

03. Okt

Die Stadt isst fair!

Berliner Quartiersmanagement
20 Jahre QM
Die Ernährungslandschaft Berlins wird zunehmend nachhaltiger, regionaler und fairer. Mit dem Markt der Möglichkeiten fördert die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung den Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, über die Zukunft der urbanen Ernährung zu diskutieren und Visionen zu teilen.
01. Okt

Nachhaltig und trendig

Spandauer Neustadt
20 Jahre QM
Nachhaltiger Kleiderkonsum wird immer trendiger: Mode kann Spaß machen, ohne damit eine umweltschädliche Produktion zu unterstützen oder die Müllberge zu vergrößern. ReChic! zeigt im Paul-Schneider-Haus wie das geht. Zusammen werden hier Lösungen und neue Ansätze zu einem nachhaltigen Kleiderkonsum erarbeitet.
01. Okt

Interkultureller Abend

Falkenhagener Feld West
20 Jahre QM
Das Programm „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“, kurz BENN, verabschiedet sich aus dem QM Falkenhagener Feld West. Zum Abschluss lädt BENN nochmal alle Interessierten zum Tanzen, Essen und Musizieren ein. Auf die Gäste warten ein internationales Buffet, Tanzvorführungen und ein abwechslungsreiches Musikprogramm.

Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Pankstraße
Handlungsfelder Nachbarschaft (Kultur, Gemeinwesen, Integration, Gesundheit), Beteiligung, Vernetzung und Einbindung von Partnern

SUPA! – Sicher unterwegs im Panke-Kiez

„SUPA! Sicher unterwegs im Pankekiez“ möchte den Fuß- und Radverkehr im Quartier attraktiver und sichtbarer zu machen. Dabei kann das Projekt auf die Ergebnisse des integrierten Verkehrskonzeptes zurückgreifen, welches 2016-2018 für das QM-Gebiet Pankstraße erstellt wurde. Diese Untersuchung hat...

Stimme aus dem Quartier

"Wir möchten gemeinsam mit der Bewohnerschaft der Gropiusstadt-Nord, dem Bezirksamt Neukölln, dem QM-Team und den lokalen Akteuren vor Ort die soziale und nachbarschaftliche Infrastruktur baulich qualifizieren und die Aufenthaltsqualität erhöhen."