Als Teil der deutschen Delegation war die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen bei einem europäischen Fachaustausch zum Thema Stadtentwicklung im französischen St. Denis vertreten. Organisiert wurde der Austausch von URBACT, einem Programm der Europäischen Union (EU) zur nachhaltigen Stadtentwicklung.

Weiterlesen

Sport und Freizeitangebote im Spektepark: Seit Eröffnung der Badestelle hat die Parkanlage ein weiteres Freizeitangebot. Bei sommerlichen Temperaturen lädt der Spektesee jetzt zu einem Bad ein.

Weiterlesen
QM Mehringplatz

Kiezstube renoviert

Feste feiern, Bücher ausleihen, Sozialberatung: Die Kiezstube am Mehringplatz ist ein Ort für die Nachbarschaft. Nachdem sie seit Januar 2018 für Renovierungsarbeiten vorrübergehend geschlossen war, öffnete sie jetzt wieder ihre Türen.

Weiterlesen
QM Klixstraße / Auguste-Viktoria-Allee

„Allee der Fragen“: Philosophie im Quartier

Rund 200 Aufsteller mit philosophischen Fragen säumten Ende Juni 2018 die Auguste-Viktoria-Allee. Schülerinnen und Schüler der Max-Beckmann-Oberschule hatten diese zusammengetragen und als Ausstellung aufbereitet. Die Jugendlichen wollten wissen, welche philosophischen Fragen die Menschen in ihrem...

Weiterlesen
QM Ganghoferstraße

Gang-O-Mat gestartet

Wo finde ich Unterstützung für meine Idee? Wo kann ich mich engagieren? Der neue Gang-O-Mat bringt diese beiden Fragen zusammen. Die Internetseite vernetzt Projekte und Menschen, die sich im Ganghofer Kiez engagieren wollen.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

 

Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

25. Aug

BruGa 2018: Gartenschau

Brunnenviertel-Brunnenstraße
Keine Bundesgartenschau (BuGa) aber die Brunnenviertel Gartenschau (BruGa) gibt es am 25. und 26. August 2018. Unter dem Motto „Entdecke die blumigen Seiten (D)eines Kiezes“ stellen sich Stadtgärtnerinnen und -gärtner sowie Garteninitiativen aus dem Kiez vor. Am 26. August 2018 gibt es im Garten des Olof-Palme-Zentrums das „BrunnenGärten-Fest“.
29. Aug

Salon K

Letteplatz
Bis zum 2. September 2018 findet das Kunst- und Kulturfestival „Salon K“ mit einem Programm zwischen Letteplatz und Schäfersee statt – mit Live-Hörspiel, Konzerten und mehr.
14. Sep

Erstes Bildungsfest

Badstraße
Unter dem Motto „Badstraßenkiez bildet!" feiert das „Netzwerk Kiezbildung“ von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr mit Ständen, Bühnenprogramm und Aktionen.

Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Ganghoferstraße
Handlungsfelder Nachbarschaft

Kiezzentrum Rixdorf

Ein Kirchsaal wird zum „STATTbereich“: Mit Fördermitteln aus dem Baufonds entstand ein Kiez- und Begegnungszentrum als Ankerpunkt. Investiert wurde in eine energieeffiziente Heizungsanlage, Mobiliar, Barrierefreiheit sowie Bänke und Beete im neu gestalteten Garten.

Stimme aus dem Quartier

Derya Kilic

„Die Arbeit macht dann Spaß, wenn alle Beteiligten freundlich, vertraulich und auf Augenhöhe miteinander umgehen.“