QM Schöneberger-Norden

Fitnessparcours eröffnet

Neue Fitnessgeräte ausprobieren, Tischtennis spielen oder die „menschliche Flagge“ turnen: Der Calisthenics-Fitnessparcours auf dem Spielplatz in der Großgörschenstraße 29 ist jetzt saniert. Bei der Eröffnung am 15. Juni 2018 führten Sportlerinnen und Sportler vor, wie man die Geräte benutzt. Eingeweiht wurde auch ein von ambitionierten Sportlern komplett neu entwickeltes Fitnessgerät, die „Großgörschenstraße 2“.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Kiezfeste zum Sommeranfang

Zum Sommeranfang feiern viele Quartiersmanagementgebiete traditionell Kiezfeste. Für entspannte und bunte Feste kommen dabei viel Engagement und ehrenamtliche Arbeit zusammen. Ein Überblick über die kommenden Termine im Juni 2018.

Weiterlesen
QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Preis für Bürgerredaktion

Die Bürgerredaktion im Brunnenviertel ist Preisträger beim Umweltpreis Mitte. Als eines von zwölf Projekten freuten sich die ehrenamtlichen Redakteurinnen und Redakteure über die Auszeichnung durch den Bezirk und 500 Euro Preisgeld.

Weiterlesen

Noch bis zum 20. Juli 2018 bewerben: Das Bundesinnenministerium lobt aus Anlass des Europäischen Kulturerbejahres 2018 den Bundeswettbewerb „Europäische Stadt: Wandel und Werte – Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand“ aus.

Weiterlesen

Berlin gegen Gewalt: Unter dem Titel „Sozialräumliche Gewalt- und Kriminalitätsprävention“ sucht die Senatsverwaltung für Inneres und Sport noch bis zum 13. Juli 2018 engagierte Projekte, Institutionen und ehrenamtliche Initiativen.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

 

Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

26Jun

Bundeskongress "Soziale Integration im Quartier“

Berliner Quartiersmanagement
Wie kann Raum für Integration und sozialen Zusammenhalt in unseren Städten und Gemeinden geschaffen werden? Das Bundesbauministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung laden zum Bundeskongress „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ nach Berlin ein.
26Jun

Bundeskongress "Soziale Integration im Quartier“

Berliner Quartiersmanagement
Wie kann Raum für Integration und sozialen Zusammenhalt in unseren Städten und Gemeinden geschaffen werden? Das Bundesbauministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung laden zum Bundeskongress „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ nach Berlin ein.
28Jun

Bewegungsfest

Richardplatz-Süd
Bewegung, Gesundheit und Ernährung sind die Schwerpunkte des Kiezfests auf der kleinen Drorystraße. Von 14 bis 18 Uhr gibt es eine Kinderrallye, Bühnenprogramm und Infostände.

Projekt des Monats

Monat
Quartier Neukölln-Nord
Handlungsfelder Nachbarschaft

Neuköllner EngagementZentrum

Das Neuköllner EngagementZentrum (NEZ) ist eine Anlaufstelle für alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchten oder mit Ehrenamtlichen arbeiten. Neben persönlicher Beratung hilft ein datenbankbasiertes Netzwerk bei der Vermittlung in das passende Engagement.

Stimme aus dem Quartier

Derya Kilic

„Die Arbeit macht dann Spaß, wenn alle Beteiligten freundlich, vertraulich und auf Augenhöhe miteinander umgehen.“