Nachrichten aus dem Quartiersmanagementgebiet Heerstraße Nord

Die Eröffnung des renovierten Gemeinwesenzentrums Heerstraße. Foto: QM Heerstraße

„Heller, schöner, weiter…“ die frisch renovierten Räumlichkeiten des Gemeinwesenzentrums Heerstraße stießen auf der Eröffnungsfeier auf einhelliges Lob. Viele der Gäste hatten sich an den Umbaumaßnahmen beteiligt.

Weiterlesen
Die Teilnehmenden des Kiezputzes mit Warnweste, Besen und Müllsäcken beim Gruppenfoto

Bei der Berliner Engagementwoche vom 8. bis 17. September 2017 engagierte sich auch das Quartiersmanagement Heerstraße. Gemeinsam mit den „Kehrenbürgern“ der BSR brachte man den Kiez auf Vordermann.

Weiterlesen
QM Heerstraße Nord

Leitfaden Jugendmentoring

Vier Broschüren.

Das Projekt „StaakMen Jugendmentoring“ im Quartiersmanagement-Gebiet Heerstraße hat einen Handlungsleitfaden veröffentlicht. Die Broschüre erklärt Jugendmentoring (Erwachsene begleiten Jugendliche als Pate) für „alle, die ein Mentoringprojekt fortsetzen oder neu starten wollen.“

Weiterlesen
Die Jubiläumsgäste bei Feier "10 Jahre Amalie" Bild: QM Heerstraße

Angefangen hat alles 2007 mit dem vom Quartiersmanagement finanzierten Projekt "Amalie – Schule im sozialen Umfeld": Die enge Zusammenarbeit von freier Jugendhilfe und Schule mündete in die vom Bezirk getragene Schulstation an der Grundschule am Amalienhof. Nun wurde das Jubiläum gefeiert.

Weiterlesen
Andrea Wobker-Howen (links) und Sabine Clausen stellten das Projekt vor. Foto: staaken.info

Ein jetzt an vier Kindertagesstätten gestartetes Pilotprojekt des Quartiersmanagements Heerstraße soll eine dauerhafte Kita-Sozialarbeit aufbauen. Zwei Mitarbeiterinnen heben im ersten Schritt mit den Eltern „all die Schätze, die es im Stadtteil schon gibt“.

Weiterlesen