Nachrichten aus dem Quartiersmanagementgebiet Nahariyastraße

Am Volkspark Lichtenrade beginnt der Quartiersrundgang. (v.l.n.r.: Marika Schroeder (QM), Angelika Schöttler (Bezirksstadträtin), Peter Pulm (QM), Astrid Barnekow (Bezirk), Marlene Buritz (OE SPK), Kadriye Karci (QM) (Bild: QM Nahariyastraße)

Seit November 2021 ist Angelika Schöttler als neue Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung und Facility Management zuständig für das Quartiersmanagement (QM) in Tempelhof-Schöneberg - und damit auch für das Quartier Nahariyastraße. Jetzt hat sie den Kiez besucht.

Weiterlesen
Die erste Sitzung des neuen Quartiersrats fand als Hybrid-Veranstaltung statt. Einige Teilnehmenden waren vor Ort, einige digital zugeschaltet. (Bild: QM Nahariyastraße)

Im Dezember 2021 wurde der Quartiersrat in der Nahariyastraße neu gewählt. Seitdem stehen die neuen und alten Mitglieder in den Startlöchern. Am 26. Januar 2022 hat das Kiezgremium seine Arbeit in einer ersten Sitzung offiziell aufgenommen.

Weiterlesen
QM Nahariyastraße

Engagierte Eltern gesucht

Engagierte Eltern können sich ehrenamtlich zu Bildungsbotschafterinnen und Bildungsbotschaftern ausbilden lassen. Dadurch können sie helfen, zwischen Familien und Bildungseinrichtungen zu vermitteln Foto: QM Nahariyastraße / Pestalozzi Fröbel Haus

Im Quartier Nahariyastraße ist mit dem Projekt „Bildungsbotschafterinnen und Bildungsbotschafter in Kita, Schule und Stadtteil“ das erste Projekt aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt aktiv. Damit reagiert das Quartiersmanagement (QM) auf aktuelle Herausforderungen für Kinder und Eltern im Kiez.

Weiterlesen
Gemeinsam für das QM Nahariyastraße. (Foto: QM Nahariyastraße)

Der Quartiersrat ist ein wichtiges Gremium in den Quartiersmanagementgebieten. Hier können Menschen, die in den Quartieren leben und arbeiten, mitentscheiden und eigene Ideen für die Entwicklung ihres Quartiers entwickeln. 2022 soll auch der Quartiersrat Nahariyastraße seine Arbeit aufnehmen. Im…

Weiterlesen
Das Fotoprojekt „Briefe aus Nahariya“ zeigt Menschen aus dem Kiez. (Foto: Marvin Systermanns)

Martin Systermanns zeigt erste Fotos aus seinem Projekt "Briefe aus Nahariya". Im Rahmen einer Schaufensterausstellung können Sie nun die ersten Bilder am Marktplatz entdecken.

Weiterlesen