Ausstellung zum Berliner Quartiersmanagement

Mittwoch, 10. Januar 2018 bis zum
Sonntag, 25. Februar 2018

2019 wird die Soziale Stadt in Berlin mit seinen Quartiersmanagements 20 Jahre alt. Dies ist Anlass, gemeinsam mit der Stadtgesellschaft auf das Programm zu schauen. Die Ausstellung  „Die Soziale Stadt in Berlin – Stadt gestalten“ zeigt unter der Überschrift „Mitmachen, Mitentscheiden, Selbermachen“ das vielfältige Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in den Quartieren und präsentiert zudem die Ergebnisse einer Befragung der Quartiersräte zum 9. Berliner Quartiersrätekongress. Der Austausch mit den am Programm beteiligten Akteuren findet seinen Abschluss nach dem 10. Quartiersrätekongress im Herbst 2018. Bis zum 25.2.2018 kann die Ausstellung im Erdgeschoss des Dienstgebäudes der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (Württembergische Str. 6) zwischen 9 und 19 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei. 

Die Begleitbroschüre kann hier (PDF) heruntergeladen werden.