Der Tag im Park bot die Gelegenheit, sich über die Arbeit des QMs und die Projekte zu informieren. (Bild: QM Germaniagarten)
QM Germaniagarten

Mit Gemüse und Hip-Hop im Oberlandpark

Das Quartiersmanagement (QM) Germaniagarten nahm am 4. Mai 2024 das erste Mal am „Tag der Städtebauförderung“ teil. Der gesamte Kiez war eingeladen gemeinsam den Tag im Oberlandpark zu verbringen, in den Austausch zu kommen und an Mitmach-Aktionen teilzunehmen.

Weiterlesen

Wasser ist die Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Der lange Tag der StadtNatur widmet sich dieser wichtigen Ressource. (Bild: Stiftung Naturschutz Berlin)

Beim Naturfestival „Langer Tag der StadtNatur“ können Interessierte die Stadt am 8. und 9. Juni 2024 aus einer neuen Perspektive erleben. Mit mehr als 500 Veranstaltungen lockt das Festival zu den schönsten Naturschauplätzen an über 150 Orten.

Weiterlesen
Für alle, die ihre Stempelkarte erfolgreich füllten, gab es am Ende tolle Preise. (Bild: Birgit Leiß/Webredaktion)

Bei einer kurzweiligen Rallye hatten Interessierte im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Donaustraße-Nord am Tag der Städtebauförderung die Möglichkeit, den Kiez zu entdecken und Quartiersprojekte kennenzulernen.

Weiterlesen
Die Besucherinnen und Besucher genossen das Kiezfest in der Erlanger Straße bei schönem Wetter und guter Musik. (Bild: QM Flughafenstraße)

Am 4. Mai 2024, dem Tag der Städtebauförderung, feierten die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiersmanagement-(QM)-Gebiets Flughafenstraße ein buntes Kiezfest. Bei schönem Wetter und guter Musik kam die Nachbarschaft zusammen.

Weiterlesen
Die Aktionsfondsjury, bestehend aus Anwohnenden des Harzer Kiezes, entscheidet über Fördermittel für nachbarschaftliche Projekte wie Feste, Märkte und Pflanzaktionen. (Bild: Jens Sethmann)

In zwei Sitzungen bewilligte die Aktionsfondsjury des Quartiersmanagement-(QM)-Gebiets Harzer Straße schon acht kleine Nachbarschaftsprojekte. Dadurch ist der 10.000-Euro-Topf im April 2024 fast aufgebraucht. Etwa 400 Euro stehen noch zur Verfügung.

Weiterlesen




Tag der Städtebauförderung Berlin 2024

Berlinerinnen und Berliner erleben die Entwicklung ihrer Kieze

Die Berliner Quartiersmanagement-(QM)-Gebiete sind ein Zuhause voller Leben und Vielfalt. Wie können Anwohnende dieses Zuhause mitgestalten?

Am 4. Mai 2024 waren Berlinerinnen und Berliner auch in den QM-Gebieten eingeladen, ihren Kiez zu entdecken und zu erfahren, wie sie diesen mithilfe der Städtebauförderung aktiv verbessern können. Sei es durch Gärtnern, gemeinsames Feiern mit der Nachbarschaft oder die Planung neuer Projekte in ihrer direkten Umgebung.

Berichte zu den Veranstaltungen und Aktionen zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024 in den QM-Gebieten gibt es in dieser Übersicht zum Nachlesen

Energie und Wärme

Unterstützende Energieberatung

Viele Berlinerinnen und Berliner sind verunsichert im Hinblick auf die Strom- und Heizkosten. Die Berliner Landesverwaltungen haben daher zahlreiche Informations- und Beratungsangebote zusammengetragen. 

Hier entlang zur Übersicht!

Zusätzliche Infos gibt es außerdem auf den Webseiten der Quartiermanagements und in ihren Büros vor Ort.

Klimaschutz und Klimaanpassung im Fokus: Projektbeispiele

Auch das Programm Sozialer Zusammenhalt rückt das Klima stärker in den Fokus.

Wir zeigen Ihnen anhand einiger Beispiele, wie „Soziale Klimaprojekte“ nicht nur zu Klimaschutz und Klimaanpassung, sondern gleichzeitig auch zu mehr Umweltgerechtigkeit in den Quartieren beitragen können. 

Hier entlang zur Übersicht!

Förderinformationen

Sie führen ein Projekt im Quartiersmanagement durch? Wir helfen Ihnen bei einer erfolgreichen Durchführung und stellen Ihnen alle notwendigen Informationen, Unterlagen und Downloads für geförderte Projekte ab dem Programmjahr 2021 zur Verfügung.

Hier entlang...

 



Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Sozialer Zusammenhalt", welches von 1999 bis 2019 "Soziale Stadt" hieß.

 


Projekt des Monats
© FiPP e.V.
Monat
Quartier QM Kosmosviertel,
Handlungsfelder Bildung

Sanierung und Erweiterung der Kita Sonnenschein

Die Anfang der 1990er Jahre gebaute Kita Sonnenschein hielt den Anforderungen an den Kitabetrieb und dem Bedarf im Quartier nicht mehr stand – weder qualitativ noch bezüglich der Aufnahmekapazitäten. Die Integrationskindertagesstätte sollte nach aktuellen Standards erneuert, die Außenanlagen…

Stimme aus dem Quartier
(Bild: Gerald Backhaus)

„Die Einrichtungen im Quartier müssen gestärkt und besser vernetzt werden."