An zahlreichen Ständen gab es Möglichkeiten, sich in die Entwicklung der Quartiere einzubringen. (Bild: H. Heiland / QM Dammwegsiedlung / Weiße Siedlung W+P GmbH)
QM Sonnenallee / High-Deck-Siedlung, QM Dammwegsiedlung

Ein buntes Zeichen der Gemeinsamkeit

Am sommerlich warmen Nachmittag des 5. Juli 2024 verwandelte sich die Hänselstraße im Zentrum der Köllnischen Heide in eine bunte Festmeile. Rund 35 Initiativen, Vereine und Einrichtungen aus dem Gebiet an der südöstlichen Sonnenallee organisierten eine vielfältige Mischung an Aktivitäten, Informationen und kulinarischen Leckerbissen.

Weiterlesen

Quartiersmanager Manuel Kuhn sammelt Vorschläge, welche Ziele mit den Projekten erreicht, welche Kooperationspartner gewonnen und welche Maßnahmen noch ergriffen werden sollten. (Bild: QM Germaniagarten)

Der Quartiersrat des Quartiersmanagement-(QM)-Gebiets Germaniagarten hatte für seine Sitzung am 1. Juli 2024 ein volles Programm. Schließlich besprachen sie die Projektideen für das Programmjahr 2025.

Weiterlesen
Der Eingang der Gartenkolonie Harztal-Wilde Rose lud die Nachbarschaft am Tag der offenen Gärten ein, die Parzellen zu erkunden. (Bild: Jens Sethmann)

Am 6. Juli 2024 öffneten Kleingartenanlagen im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Harzer Straße ihre Tore und luden die Nachbarschaft ein, die grünen Oasen zu erkunden sowie an kulinarischen und kulturellen Angeboten teilzunehmen.

Weiterlesen
Quartiersräte der QM-Gebiete Flughafenstraße und Donaustraße-Nord diskutieren über die Zukunft ihrer Kieze. (Bild: Jens Sethmann)
QM Donaustraße NordQM Flughafenstraße

Quartiersräte knüpfen neue Netzwerke

Im Klunkerkranich, dem Dachgarten auf den Neukölln-Arcaden, trafen sich Engagierte aus den Quartiersmanagement-(QM)-Gebieten Flughafenstraße und Donaustraße-Nord, um die Zukunft ihrer Kieze zu planen und zu feiern.

Weiterlesen
Noch einmal voller Leben: Die Jugendfreizeiteinrichtung Senfte 10 wird bald umgebaut. (Bild: QM Hellersdorfer Promenade)
QM Hellersdorfer Promenade

Letzte Tricks vor dem Umbau

Mit Kunststücken verabschiedeten sich Skatende und BMX-Fahrende von ihrem vertrauten Treffpunkt im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Hellersdorfer Promenade. Eine Abschiedsfeier würdigte die Jugendfreizeiteinrichtung Senfte 10 vor dem geplanten Umbau.

Weiterlesen

  • 1
22.Jul
QM Soldiner Straße
22.07.2024 | 14:00 Uhr   -   26.07.2024 | 18:00 Uhr
Im Feriencamp bauen Teilnehmende eine mobile Jurte im ElisaBeet-Garten und erlernen unter anderem den Umgang mit Werkzeugen. Nach Fertigstellung steht die Jurte für Veranstaltungen zur Verfügung.
Ort: Gemeinschaftsgarten ElisaBeet
01.Aug
QM Zentrum Kreuzberg
01.08.2024 | 10:00 - 14:00 Uhr
Für alle Anwohnenden ab 65 Jahren bietet sich die Gelegenheit für einen kostenlosen Ausflug in den Tierpark. Das Angebot ist Teil des Projekts „SoFia“. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Ort: Komşukeller
01.Aug
QM Rollbergsiedlung
01.08.2024 | 17:00 - 19:00 Uhr
Gemeinsam setzen sich die Teilnehmenden mit dem Kiezputz für eine saubere Nachbarschaft ein. Das Quartiersmanagement-(QM)-Team bringt Handschuhe und Greifer mit. Danach gibt es Suppe und Getränke.
Ort: Ecke Briese-/ Morusstraße
10.Aug
QM Spandauer Neustadt
10.08.2024 | 10:00 - 14:00 Uhr
Inklusives Klettern lädt Erwachsene ein, die Sportart in einem unterstützenden Umfeld zu entdecken. Das Schnupperklettern bietet eine 90-minütige Einführung und kostet zehn Euro.
Ort: Turnhalle Lynar Grundschule
30.Aug
QM Rollbergsiedlung
30.08.2024 | 15:00 - 18:00 Uhr
Was gibt es Schöneres als zusammen zu essen? Alle Interessierten sind eingeladen zu der „Küche für Alle“ zu kommen und gemeinsam zu kochen und essen.
Ort: Gemeinschaftsgarten „Frische Briese“, Briesestraße 76
15.Sep
Berlin
15.09.2024 | 12:00 - 16:00 Uhr
Zum Internationalen Tag der Demokratie organisiert die Stiftung Zukunft Berlin eine zentrale Veranstaltung, die bietet eine Plattform zur Feier der Demokratie und fördert den Austausch und die Beteiligung.
Ort: Amerika-Gedenkbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin
27.Sep
QM Letteplatz
27.09.2024 | 14:00 - 18:00 Uhr
Getreu des Mottos „Wir feiern Vielfalt!“ ist das Fest ein buntes Zusammenkommen, das die Gelegenheit bietet, die kulturelle Vielfalt des Lettekiezes kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Ort: Letteplatz



Tag der Städtebauförderung Berlin 2024

Berlinerinnen und Berliner erleben die Entwicklung ihrer Kieze

Die Berliner Quartiersmanagement-(QM)-Gebiete sind ein Zuhause voller Leben und Vielfalt. Wie können Anwohnende dieses Zuhause mitgestalten?

Am 4. Mai 2024 waren Berlinerinnen und Berliner auch in den QM-Gebieten eingeladen, ihren Kiez zu entdecken und zu erfahren, wie sie diesen mithilfe der Städtebauförderung aktiv verbessern können. Sei es durch Gärtnern, gemeinsames Feiern mit der Nachbarschaft oder die Planung neuer Projekte in ihrer direkten Umgebung.

Berichte zu den Veranstaltungen und Aktionen zum Tag der Städtebauförderung Berlin 2024 in den QM-Gebieten gibt es in dieser Übersicht zum Nachlesen.

Energie und Wärme

Unterstützende Energieberatung

Viele Berlinerinnen und Berliner sind verunsichert im Hinblick auf die Strom- und Heizkosten. Die Berliner Landesverwaltungen haben daher zahlreiche Informations- und Beratungsangebote zusammengetragen. 

Hier entlang zur Übersicht!

Zusätzliche Infos gibt es außerdem auf den Webseiten der Quartiermanagements und in ihren Büros vor Ort.

Klimaschutz und Klimaanpassung im Fokus: Projektbeispiele

Auch das Programm Sozialer Zusammenhalt rückt das Klima stärker in den Fokus.

Wir zeigen Ihnen anhand einiger Beispiele, wie „Soziale Klimaprojekte“ nicht nur zu Klimaschutz und Klimaanpassung, sondern gleichzeitig auch zu mehr Umweltgerechtigkeit in den Quartieren beitragen können. 

Hier entlang zur Übersicht!

Förderinformationen

Sie führen ein Projekt im Quartiersmanagement durch? Wir helfen Ihnen bei einer erfolgreichen Durchführung und stellen Ihnen alle notwendigen Informationen, Unterlagen und Downloads für geförderte Projekte ab dem Programmjahr 2021 zur Verfügung.

Hier entlang...

 



Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Sozialer Zusammenhalt", welches von 1999 bis 2019 "Soziale Stadt" hieß.

 


Projekt des Monats
Soundwalk mit Soundmapping auf dem Kulturbunker, © Rike Nickel
Monat
Quartier QM Glasower Straße,
Handlungsfelder Bildung

Kulturbrücke Jugenddemokratie

Im Quartier Glasower Straße sind Kinder und Jugendliche mit 18% im gesamtstädtischen Vergleich überdurchschnittlich vertreten. Knapp 50% von ihnen sind von Kinderarmut betroffen. Doch im Quartier gibt es noch zu wenig Freizeit- und Kulturangebote, die sich direkt an Jugendliche richten.

Stimme aus dem Quartier
(Bild: Gerald Backhaus)

„Die Einrichtungen im Quartier müssen gestärkt und besser vernetzt werden."