Nachrichten aus dem Quartiersmanagementgebiet Harzer Straße

Der Kiezkiosk Open Tiny verwandelt sich alle sechs bis acht Wochen in eine lebhafte Karaoke-Bühne. (Bild: Birgit Leiß)

Am 31. März 2023 erfüllte Musik, Gesang und Applaus das Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Harzer Straße. Der Kiezkiosk Open Tiny hatte zum Karaoke geladen.

Weiterlesen
Katharina Böhme (links) und Lulu Dombois (rechts) vom Projektträger „Parzelle X“ setzen das Projekt mit viel gärtnerischem Know-how um. (Bild: QM Harzer Straße)

Kleine, grüne Flächen im Kiez schaffen – das ist ein Ziel des Projekts „HarzAcker – pflanz Dein Kiez“. Zum Auftakttreffen am 22. März 2023 kamen knapp zehn Nachbarinnen und Nachbarn zusammen und erörterten Ideen und Möglichkeiten.

Weiterlesen
QM Harzer StraßeQM Alte Hellersdorfer Straße

Viel zu besprechen

Die Mitglieder des Quartierrats Harzer Straße besichtigen den neuen Treffpunkt in der Hans-Fallada-Schule. (Bild: QM Harzer Straße)

Immer wieder finden Quartiersratssitzungen an besonderen Orten oder mit spannenden Gästen statt. Das Quartiersmanagement (QM) Harzer Straße verschlug es in eine Schule und beim QM Alte Hellersdorfer Straße waren Wohnungsunternehmen zu Besuch.

Weiterlesen
Bei der Sitzung der Aktionsfonds-Jury werden die Anträge der Ideengeberinnen und -geber besprochen. (Bild: Jens Sethmann)

Für den Harzer Kiez steht wie in jedem Jahr ein Aktionsfonds mit 10.000 Euro zur Verfügung. Für jede Idee kann ein Zuschuss von maximal 1.500 Euro gezahlt werden. Über die Vergabe der Gelder entscheidet eine aus Anwohnerinnen und Anwohnern gebildete Jury.

Weiterlesen
Bei einem großen Beteiligungsforum kamen Nachbarinnen und Nachbarn zusammen, um über die Planung der Harzer Kiezfeste zu diskutieren und darüber abzustimmen. (Bild: M. Hühn)

Für die Harzer Kiezfeste trafen sich die Nachbarinnen und Nachbarn des Quartiersmanagements (QM) Harzer Straße im ehemaligen Pumpwerk in der Wildenbruchstraße 80 und sammelten über 80 vielfältige Ideen für die Harzer Kiezfeste.

Weiterlesen