Nachrichten aus dem Quartiersmanagementgebiet Titiseestraße

Die leckeren Bowls kamen bei den Teilnehmenden des Mädchentags gut an. (Bild: konZEBT care GmbH)

Im Januar 2023 startete das Projekt „Gesunden Appetit.“ im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Titiseestraße. Im ersten Jahr wurden zahlreiche Aktionen organisiert, um die Teilnehmenden für eine gesunde Ernährung zu sensibilisieren.

Weiterlesen
Thomas Harms, Senater Christian Gaebler, Ulrike Trautwein, Christian Wilkens, Emine Demirbüken-Wegner, Albert Ten Brinke und Ute Strelow (von links nach rechts) feiern das Richtfest des „FACE Campus“. (Bild: Hanna Haflon)

Der Rohbau des „FACE Campus“ mit Familienzentrum, evangelischer Kita und 126 Wohnungen in der Rollbergesiedlung in Reinickendorf ist fertig. Am 1. September 2023 wurde nach etwa einjähriger Bauzeit das Richtfest für das Gebäude mitten im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Titiseestraße gefeiert.

Weiterlesen
Das Projekt „Sag mal!“ ermutigt junge Menschen ihr Quartier mitzugestalten. (Bild: Yazeed Zoumot)

Das Projekt „Sag Mal!“ bringt frischen Wind in das Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Titiseestraße. Dabei gestalten Jugendliche aktiv ihr Viertel mit, stärken Demokratiebewusstsein und setzen Ideen um. Dadurch wird die Quartierdynamik neu definiert.

Weiterlesen
Gemeinsam mit den Ernährungsberaterinnen von konZEBTcare bereiteten die Mädchen Smoothie-Bowls zu. (Bild: QM Titiseestraße)

Am 3. Juni 2023 fand der Mädchen-Tag im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Titiseestraße statt. Die 40 Teilnehmerinnen aus der Rollbergesiedlung und den angrenzenden Bezirken erwartete ein umfangreiches Programm.

Weiterlesen
Staatssekretärin Ülker Radziwill (links) und Stadträtin Corinna Stephan im Interview mit Felix Bergemann, Leiter des QM Titiseestraße. (Bild: Maryann Gerach)

Unter dem Motto „Engagement im Quartier“ fand die erste Quartierskonferenz im Jahr 2023 des Quartiersmanagements (QM) Titiseestraße statt. Themen wie Sauberkeit, Sicherheitsgefühl und Barrierefreiheit standen dabei im Fokus.

Weiterlesen