Nachrichten aus dem Quartiersmanagementgebiet Donaustraße-Nord

QM Donaustraße NordQM Letteplatz

Quartiere feiern das neue Jahr

Das QM-Team Letteplatz sprach den aktiven Kiez-Anwohnenden seinen Dank für das beeindruckende Engagement aus. (Bild: Antonia Richter)

Das Jahr 2024 begann in den Quartiersmanagement-(QM)-Gebieten Letteplatz und Donaustraße Nord mit feierlichen Neujahrsempfängen, die das Gemeinschaftsleben und die Präventionsarbeit in den Fokus rückten.

Weiterlesen
QM BrunnenstraßeQM Donaustraße Nord

Aktuelle Kiezmagazine beleuchten Quartiersleben

Die Sonderausgabe des Brunnen-Magazins wird seit Anfang Januar 2024 im Brunnenviertel verteilt. (Bild: QM Brunnenstraße)

Kiezmagazine zeigen das bunte Quartiersleben in den beiden Quartiersmanagement-(QM)-Gebieten Brunnenstraße und Donaustraße-Nord. Mit lebendigen Berichten und Bildern bieten sie Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Anliegen der Bewohnenden.

Weiterlesen
Keine Lebensmittelverschwendung: Eine gesunde, kostengünstige und nachhaltige Ernährung steht im Mittelpunkt der „Küche für alle“. (Bild: Jens Sethmann)

Am 27. November 2023 haben Anwohnenden im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Donaustraße-Nord zuerst mit geretteten Lebensmitteln gekocht und dann gemeinsam gegessen. Von der zubereiteten Suppe wurde außerdem ein großer Teil an Obdachlose gespendet.

Weiterlesen
Die Nachbarschaft versammelt sich zum Frühstück im Donaukiez, um den Kiezgarten zu würdigen. (Bild: Birgit Leiß)

Am 19. Oktober 2023 kam die Nachbarschaft im Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Donaustraße-Nord zusammen, um den Kiezgarten gebührend zu verabschieden und gemeinsam über die Themen aus dem Quartier zu reden.

Weiterlesen
Die kulinarische Oase Gülays Kitchen ist das Ergebnis einer mutigen Entscheidung – die Inhaberin wagte nämlich den Schritt in die Selbstständigkeit, obwohl anfangs Bedenken bestanden. (Bild: Birgit Leiß)

In Neuköllns Quartiersmanagement-(QM)-Gebiet Donaustraße-Nord fand eine spannende kulinarische Entdeckungstour statt, bei der die Geschichten starker Frauen und die Vielfalt der regionalen Küche erkundet wurden.

Weiterlesen